News-Ticker

Aktuelle News

17.10.2017 | Absegeln mit Fuchsjagd und Fischsuppe am Samstag, den 21.10.

Auslaufbereitschaft für die Fuchsjagd ab 11 Uhr
 

15.10.2017 | Ligapokal der Segelbundesliga - DTYC auf Rang 3

Der DTYC auf dem Podium. Beim Ligapokal der Segelbundesliga hat sich der Lokalmatador vom Flensburger Segel Club durchgesetzt und ist somit der erste Gewinner des Ligapokals. Die DTYC landete auf Rang 3.
 

12.10.2017 | IDM 470er Theresa Löffler/Lena Stückl auf dem Bronzerang

Bei der IDM der 470er in Radolfzell am Bodensee wurden 10 Regatten gesegelt. In der Damenwertungbelegte das DTYC Team Löffler/Stückl Platz 3. Gratulation
 

11.10.2017 | Finn Finale Wörthsee Chris Conrads auf Rang 5

 

09.10.2017 | Countdown zum Ligapokal der Segelbundesliga am 13.-15.10 vor Glücksburg

Der DTYC ist in der Besetzung Julian Stückl, Sebastian Bühler, Dominik Müller und Laura Fischer beim erstmalig ausgetragenen Ligapokal am Start.
 

09.10.2017 | Tilly XV gewinnt die 2017 Gstaad Yacht Club Centenary Trophy im Rahmen der Voiles de St Tropez

Gratulation an die Crew mit Sigi Rittler, Jörg Mössnang und Frank Weigelt.
 

03.10.2017 | IDM Skiff Klassen - die Deutschen Meister sind gekürt.

29er Finn Walter und Marcus Borlinghaus, 49er Tim Fischer und Fabian Graf, 49erFX Niklas und Alisa Engelmann. Gewinner bei dder German Open Musto Performance Skiff Iver Ahlmann
 

02.10.2017 | Tilly XV gewinnt mit Sigi Rittler, Jörg Mössnang und Frank Weigelt die Regates Royale !

Gratulation an die Crew und die alte Dame!
 

30.09.2017 | Murks Nissen gewinnt die Wertung der Great Grand Masters bei der LaserWM in Split

Mit einem dritten Platz im letzten Lauf ließ Murks nichts mehr anbrennen und gewinnt die Wertung der Great Grand Master. Gratulation an den Weltmeister!
 
 

25.09.2017 | IDM der H-Boote - Robert Huber mit seiner Crew auf Rang 13

Der Wannsee ist ein schwieriges Revier. Nach acht gesegelten Wettfahrten landete Robert Huber mit Björn Heinrich und Michi Lohner auf Rang 13. Gewinner der IDM Lars Bähr.
 

23.09.2017 | Sailing Champions League DTYC auf Rang 23

Die Proficrews machen den Sieg bei der Sailing Champions League unter sich aus. Das Team des DTYC begann an den ersten beiden Tagen ordentlich, aber in den letzten sechs Läufen gab es nichts zu holen. Am Ende wurde es Rang 23.
 

22.09.2017 | Robert Huber startet heute 22.09. in die IDM der H-Boot auf dem Wannsee

Gemeinsam mit seiner Stammcrew Björn Heinrich und Michael Lohner startet Robert Huber mit seiner Gioia als einziges H-Boot aus dem DTYC bei der IDM im SV03 in Berlin.
Wir drücken die Daumen!
 
 
 
icon drucker Druckversion