Bibliothek / Einführung

Bibliothek (Einführung)

Hier können Sie die Online-Recherche direkt aufrufen !
 
Bibliothek Online-Recherche

Bitte berücksichtigen Sie dabei unsere Recherche_Tipps_August_2011.pdf und News_6__Anlage_Recherche_Auftrag.doc
 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sie haben sich eingeklickt in die Übersicht für die
 
Nautische Fachbibliothek des Deutschen Touring Yacht-Clubs
 
in Tutzing am Starnberger See, die allen interessierten Wassersportlern zur Verfügung steht.

In der Bibliothek finden Sie Bücher aus vier großen Sachgebieten:
Zur Zeit (Herbst 2013) sind über 2.300 Bände archiviert.

In erster Linie gilt unser Dank zunächst
    • den Verlagen, die Bücher nautischen Inhalts anbieten,
    • den Behörden und Nautischen Institutionen des In-und Auslands,
    • den Redaktionen nautischer Fachzeitschriften,
    • den Mitgliedern und Freunden des Clubs,
    • und der Etat-Kommission des Clubs,
die durch ihre großzügigen Spenden und Zuwendungen die Einrichtung, Pflege und Aktualisierung der Bibliothek ermöglicht haben und durch ihr Engagement auch weiter ermöglichen.

Alle Bücher und Seekarten sind in einer Bibliotheks-Datenbank (Programm "Felicitas", gespendet und ständig aktualisiert von Herrn J. Riefel, Krefeld) erfaßt, in der online recherchiert werden kann (siehe oben).



Welche Möglichkeiten bietet unsere Bibliothek?

Die Bibliothek bietet die Möglichkeit, aus der Vielzahl des Angebotes in Ruhe - sich mit einem Thema vertraut zu machen und ggf.
- sich mit einem Thema vertraut zu machen und ggf.
- eine qualifizierte Auswahl für den Kauf eines Buches zu treffen.

So finden Sie
    • Nautische Törnführer (Hafenhandbücher, Seehandbücher, Leuchtfeuerverzeichnisse u.a.m.) für alle europäischen und teilweise weltweiten See- und Binnenreviere
    • Amtliche Seehandbücher für europäische und weltweite Seegebiete
    • Strecken- und Flußkarten für europäische und amerikanische Binnenreviere
    • Seekarten (Sportbootkarten) für die Törnplanung (nicht zur Navigation geeignet!)
    • Bücher über Seetörns in alle Gebiete der Welt
    • Lehrbücher für die Sportbootführerscheine, GPS, GMDSS, Funkprüfungen oder astronomische Navigation
    • Tipps und Anregungen, wie man seine Yacht schneller machen kann
    • technische Handbücher über Bootsbau, Bootsmotoren, Elektronik und Elektrik an Bord
    • Bücher zu nautisch-juristischen Themen
    • Bücher zur Medizin an Bord
    • über's Kochen an Bord und die Rezepte dazu
    • Surf-, Kanu- und Katamaran-Handbücher
    • nautische Belletristik
    • humorvolle Episoden auf dem Wasser, beschrieben und illustriert
    • und.... und .... und....
Zur Vorbereitung eines Törns können durch Einsicht in die Bücher eine Revier-Auswahl getroffen und Törns geplant werden, ferner können die Vor- und Nachteile einzelner Reviere abgewogen und somit schon vor dem Einstieg in eine detaillierte Törnplanung eine Übersicht über das geplante Fahrtgebiet erhalten werden, und das sowohl für See- als auch für europäische Fluß- und Binnenreviere.

Fragen zur Ausrüstung der eigenen Yacht, zur Abklärung von speziellen Fragen nach technischen Details und rechtliche Fragen lassen sich durch die vorhandenen Fachbücher in aller Ruhe beantworten.

Bei rechtlichen Streitfragen lassen sich durch das Vorhandensein von früheren Ausgaben amtlicher oder nicht-amtlicher Handbücher und Törnführer auch frühere Sachverhalte rekonstruieren.

Ein Einblick in Ausbildungs- und Prüfungsunterlagen für Führerschein-, Funk- und Signalmittel-Ausbildungen lässt eine Abschätzung der eigenen Möglichkeiten für eine Ausbildung zu.

Mit den vorhandenen Nautischen Fachbüchern können somit Wassersportler in aller Ruhe ihre Entscheidungen vorbereiten, diejenigen Handbücher und Törnführer aussuchen, die sie zur Detailplanung eines Törns benötigen und die sie sich dann für einen Törn beschaffen können.

Der "Katalog"
Die Bücher sind in der Bibliothek nach "Sachgebieten" geordnet, wodurch eine gewisse thematische Unterteilung erfolgt. Der Katalog mit der Auflistung der Sachgebiete kann hier aufgerufen werden.

Wo ist diese Bibliothek?
Die Bibliothek befindet im Clubhaus des DTYC (82327 Tutzing, Seestr. 18, neben dem Südbad) und steht allen interessierten Wassersportlern, soweit sie einem Club angehören, offen. Man kann sich dort (und auf der Clubterrasse z.B. bei einer Tasse Kaffee) Anregungen für den Kauf des "richtigen" Buches für seinen Törn oder als Geschenk holen oder auch ein Buch ausleihen.

Wie findet man ein bestimmtes Buch?

Das geht ganz einfach über die Online-Suche in der Bibliotheks-Datenbank:

Einfach im Internet www.dtyc.de, Menü "Der Club - Bibliothek"

aufrufen und dann "Online-Recherche" anklicken.

Und schon können Sie links in dem Feld "Eingabe" Ihren gesuchten Begriff eingeben.

Wie bei allen Datenbanken gibt es ein paar Regeln, die man bei einer Recherche einhalten sollte (oder besser: muß !), damit man zu einem vernünftigen Ergebnis kommt. Diese Regeln finden Sie auf den nächsten Seiten.

Bitte erledigen Sie die Online-Recherche schon zu Hause – im Club geht es nur mit WLAN auf Ihrem mitgebrachten Laptop.

Abholung eines Buches:
Als Clubmitglied des DTYC können Sie sich beim Casino-Wirt oder im Sekretariat den Bibliotheks-Schlüssel gegen Quittung ausleihen und sich "Ihr" Buch aus der Bibliothek holen.

Als Gast aus einem anderen Club rufen Sie bitte vorher das Clubsekretariat an (08158-6941) und vereinbaren Sie einen Termin, damit Ihnen jemand beim Heraussuchen des "richtigen" Buches und der nun mal notwendigen "Buchhaltung" hilft. Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß wir Sie bei einer Ausleihe eines Buches um eine Quittung bitten (siehe beigefügtes Gast-Formular, das Sie bitte schon ausgefüllt mitbringen).

Fernleihe:
Auswärtige Wassersportler können Bücher aus der Nautischen Fachbibliothek des DTYC über eine club-interne Fernleihe ausleihen. Details können Sie dem Abschnitt "Fernleihe" (auch aufzurufen oben rechts) entnehmen.

A propos Ausleihe:
Wenn Sie ein Buch aus dem Regal entnehmen, stellen Sie dafür bitte eine rote Ausleih-Karte, auf der Sie ihren Namen, das Entnahme-Datum und Ihre Mitgliedsnummer eingetragen haben, zusammen mit einem Buch-Dummy (davon liegen einige in den Regalen) an die Stelle des entnommenen Buches in das Regal.

Bücher sollten aus der Bibliothek maximal 4 Wochen, Törnführer 2 Wochen, entliehen werden, damit sie auch für andere Interessenten wieder zur Verfügung stehen. Es sei denn, ein Buch trägt bei der Buch-Nummer den Buchstaben "D" (das bedeutet "Dublette"). Dann sind vier Wochen Ausleihfrist möglich.

Eine Mitnahme von Nautischen Büchern auf einen Törn, wodurch die Bücher dann für längere Zeit für andere Interessenten nicht verfügbar wären und auch einer erhöhten Abnutzung unterliegen, darf nicht erfolgen.
 
© 2017 | http://dtyc.de/Einführung-1-12.htm