News

Newsarchiv 2008

10.12.2008 | Am 13.12.08 Klettern für die Jugendlichen

Treffpunkt ist 9:00 Uhr an der Kletterhalle Weilheim, ab 9:30 Uhr wird geklettert, ab 12:00 Uhr gibt´s eine Pizza, ca. 13:00 Uhr findet die Jugendversammlung statt, Ende gegen ca. 14:00 Uhr. Bringt bitte Sportkleidung mit. Die Kosten betragen pro Jugendlicher 20,00 Euro. Rückfragen an felix unter 08151/6941
 

08.12.2008 | Trofeo Ciutat de Palma ESP 5.-7.12.008

Luis Tarabochia liegt nach 5 Rennen bei 310 Teilnehmern auf dem super 29. Gesamtplatz. Er segelte sehr konstant und belegte die Einzelwertungen in seinem Starterfeld 25, 18, 12, 4. und 17. Sonntag, den 7.12.08 fanden keine Rennen wegen Windmangel statt. Montag gingen nochmals 2 Rennen. Barbara Tarabochia meldete traumhafte Trainingsbedingungen: "warm, T-shirt, 15 - 20 Kn Wind, hohe Welle, 6 Stunden Training, neue Erfahrungen beim Wellensurfen für die Optis".
 

08.12.2008 | Freitag begannen die Nikolausregatten in Pula für die 3 DTYC-Optis mit Starkwind und Segelverbot

Die Opti-Segler des DTYC haben ihre Destinationen in Kroatien erreicht und das Training bei hervorragenden Bedingungen zu den Nikolausregatten aufgenommen. Lena und Wolfi Stückl vervollständigen das Team in Pula. Jetzt heißt es Daumen drücken für alle. Leider herrschten in Pula am Freitag 35 Knoten Wind und die 3 Optisegler vom DTYC und alle anderen durften nicht aufs Wasser. Am Samstag fand ein "Schweinerennen" bei Leichtwind statt Am Sonntag gab es 3 herrliche Rennen bei Mittelwind. Ergebnisse: Lena Stückl 116. Gesamtplatz, Denise Böhm 195. Gesamtplatz, Max Keese trat bei den Youth Optis an und belegte den guten 75. Gesamtrang von über 100 Youth-Optis.
 

08.12.2008 | Winter Regatta Imperia ITA vom 5.-7.12.2008

1. Regattatag, Freitag: Wegen Sturm fanden keine Starts statt. 2. Regattatag: Samstag: Ferdi Gerz/Tobi Bolduan segelten einen 3. und einen 10 Platz. Max Weiss/Felix Röder segelten insgesamt 5 Rennen bei 7 - 10 Knoten und einer unangenehm hohen Welle aus der falschen Richtung. Das Ergebnis: 26. Gesamtplatz Julian Stückl/Adrian Hoesch belegten den 32. Gesamtplatz. Nadine Böhm/Caro Tiegel landeten auf dem 17. Platz der Mädchen-Wertung. Viki und Raffi Bartel belegten den 39. Platz 400 Teilnehmer aus 16 Nationen sollten am Freitag starten, aber es herrschte zu viel Wind. Eine Tieffront ging über die Küste und verhinderte die Starts unserer 420er.
 

07.12.2008 | Ferdi Gerz und Tobi Bolduan knüpfen im 470er an ihre Erfolge vom 420er nahtlos an - 3. Platz bei der

Fünf Rennen wurden bei schönem Wetter und mittleren bis leichten Winden gesegelt. Ein internationales Klassefeld verlagte unseren Cracks alles ab. Trainer Marek war sehr glücklich. Morgen geht es weiter nach Palamos und dann zum Wintertraining nach Palma.
 

05.12.2008 | VolvoOceanRaceGame

Frank Weigelt: "Man glaubt ja nicht, was so alles machbar ist" und macht darauf aufmerksam, dass das DTYC Mitglied Andreasd Huber nach 2. Etappen onlinesport bei 85.000 eingeloggten Usern auf dem sagenhaften 2. Platz der Gesamtwertung liegt. Andreas segelt unter dem Yachtnamen "Ambav" für seinen Wohnsitz Italien. Frank: "Finde das ist gigantisch und was für die langweiligen Winter News". Frank selbst segelt oder tritt auf unter "ScarletOHara" und hat eine Gruppe "DTYC_" initiiert. Frank: "Vielleicht haben ja noch mehr Verrückte aus dem Club Lust einzusteigen, das geht noch". So wäre der MYC schon zahlreich vertreten, macht viel Laune untereinander zu matchen und der nächste Start zur 3. Etappe wie im realen Leben ist der 13.12.2008.
 

03.12.2008 | DTYC Jugend rüstet zu den letzten Regatten in 2008

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan starten zunächst in Imperia und fahren dann mit Trainer Marek zum Wintertraining nach Palma. Lena Stückl, Denise Böhm und Max Keese nehmen mit Trainer Olaf an der Nikolaus-Regatta in Pula/Kroatien teil. Luis Tarabochia fliegt mit seiner Trainingsgruppe nach Mallorca zur Nilolaus-Regatta vor Palma. Die 420er Gruppe Max Weiss/Felix Röder starten in Imperia - mit dabei Julian Stückl/Adrian Hoesch, Vicki und Rafi Bartel, Nadi Böhm/Caro Tiegel, Johannes Hertel/Jonas Vogt, Meiki und Linda Weber müssen fürs Abi Büffeln. Felix Röder veranstaltett mit den Optis am 8.12. eine Fackelwanderung und hat zudem vier weihnachtliche Termine mit den Kids zum Basteln, für Theorie und für eine Werftbesichtigung.
 

26.11.2008 | Robert Huber 5. Platz auf der Vorschoter Rangliste DHK.

Sportwart Robert Huber war neben seinen eigenen Steueraktivitäten mit Gewinn der Starnberger See YST Meisterschaft auch erfolgreich als Vorschoter im H-Boot unterwegs und wird nun mit dem 5. Platz auf der Vorschoter Rangliste DHK belohnt.
 

25.11.2008 | Melges Regatta in Navene vom 22./23.11.2008

Die Club-Melges TOURING JUNIOR mit Boatcaptain Ferdi Gerz und seiner Crew Tobi Bolduan, Max Weiss, Jonas Nissen und Felix Röder belegten den 7. Platz von 12 Teilnehmern.
 

23.11.2008 | Markus Wieser Platz 1 Drachenrangliste 2008

Der im Drachen für den DTYC startende Markus Wieser hat sich auf einer der umkämpftesten Ranglisten an vorderster Stelle gegen übermächtige Konkurrenz durchgesetzt. Dr. Helmut Schmidt belegt mit seinem Vorschoter Anderl Listl den hervorragenden 11. Platz. Einen beachtlichen Rang 37 nimmt Burkhard Keese ein.
 

20.11.2008 | Große Siegerehrung am 15.11. bei der Yardstickmeisterschaft Starnberger See

Robert Huber und Christian Gabriel belegten in der Yardstickgruppe 1 die ersten beiden Plätze.
 

16.11.2008 | Saisonabschluss-Party mit Meisterehrung war wieder ein voller Erfolg

Prof. Peter Bauer, 1. Vorsitzender: "War schon 2007 ein sehr erfolgreiches Jahr, 2008 war noch einmal besser!".
 

11.11.2008 | Bericht über Seetörns in der Saison 2008

Bericht über Seetörns in der Saison 2008 Werte Seesegler, auch in dieser Saison sollen hervorragende Seetörns prämiert werden. Bitte reichen Sie hierzu das beiliegende Formular bis Ende Dezember in der Geschäftsstelle des DTYC oder direkt bei Wolfgang Lohse ein. Über einen umfangreichen Bericht würden wir uns sehr freuen. (Adressen finden Sie in der Kopfzeile des Meldeformulars) Für den besten Seetörn wurde ein Wanderpokal gestiftet. Näheres wird bei der Preisverteilung bekannt gegeben. Der Schifferrrat
 

10.11.2008 | Vier DTYC 420er unter den ersten Acht der aktuellen Rangliste

2. Platz für Ferdi Gerz/Tobi Bolduan; 4. Platz für Philipp Hibler/Flo Hertel; 7. Platz für Mareike Weber/Moni Linder bzw. Linda Weber:8. Platz für Julian Stückl/Adrian Hoesch
 

03.11.2008 | 39ème Grand Prix de l´Armistice 2008

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan belegen mit 2 Laufsiegen Platz 3 bei 32 internationalen Startern
 

02.11.2008 | Match Race Berlin im VSaW vom 29.10.-2.11.2008

Es ist ein ISAF-Grade-1 Event. Markus Wieser lag nach Match Race Tag 1 im Round Robin Nr. 2 noch an 2. Stelle, scheiterte aber leider im Viertelfinale.
 

30.10.2008 | DTYC Jugend auf dem Weg zum Herbsttraining

Die Jugendabteilung unter Michael Tarabochia rüstet zum Training in Malcesine am Gardasee. Als Optitrainer stehen Olaf Reckers und Felix Röder zur Verfügung, die allein 19 Opti-Kinder betreuen. Ebenso trainieren 9 420er. Auch die Melges gehört wie 4 Trainerschlauchboote zum Boote-Konvoi. Die Club-Melges wird dort auf einer Regatta eingesetzt. Ferdi Gerz/Tobi Bolduan werden mit ihrem 470er und Trainer Marek in Gefolge dazustoßen. Sie kommen direkt von einer Regatta aus Bordeuax FRA. Die Laser-Truppe um Paddo Follmann zieht es zum Bundeskadertraining nach Warnemünde.
 

27.10.2008 | Samstag Match Race war am Samstag voller Erfolg! Sonntag kein Wind, dafür Besuch von Dr. Göbner

Die Match Racer trafen sich zum Jahresausklang: Paddo Follmann führt vor Jonas Nissen, Stückl und Autenrieth - Micki Daisenberger als frischgebackener Europameister U25 und Vizeweltmeister U25 im 505er fuhr Vorschot bei Jonas. Mareike Weber, Deutsche Meister der Mädchen im 420er schlug sich als Vorschoterin hervorragend. Jörg Mößnang, Match Race Star aus den 90er Jahren, überzeugte als Wettfahrtleiter. Michael Tarabochia, der unermüdliche Initiator dieses Events, zog die Schoten zusammen mit Streamline-Häuptling Andi Roos bei Julian Stückl. Anna Follmann unterstützt ihren Bruder Paddo tatkräftig. Angela Stenger, Weltmeisterin der Frauen auf der WM 505er, fungierte als routinierte Umpire. Wegen fehlendem Wind konnten am Sonntag keine Matches mehr stattfinden. Was ausgesprochern schade war, denn Dr. Volker Göbner reiste an, um tolle Bilder zu schießen. So bekam er nur einen Cappuccino in der Sonne aber auch viele Hintergrundinformationen unserer erfolgreichen Jugend unter Coach Michael Tarabochia.
 

27.10.2008 | BMW Sailing Cup 2008 in Warnemünde

Patrick Reich mit Steuermann Dr. Ehrlicher schaffte es ins Finale aber leider nicht auf´s Treppchen. Fritz Hauger sowie Max Weiß errangen beide den achtenswerten 8. Platz bei immerhin 21 Teilnehmern.
 

26.10.2008 | "Meisterschaft der Meister" der YACHT am 25./26.10.2008 auf der Alster

Jens Findel/Andi Achterberg/Wolfi Stückl sind Vizemeister der Meister geworden. Frank Weigelt schaffte es in die 12er Endrunde immerhin auf den 9. Platz.
 

23.10.2008 | Bibliothek - Nachtragsliste Nr. 4

In den letzten Monaten wurden wieder eine Vielzahl neuer Bücher in die Bibliothek eingereiht. Eine Liste dieser Bücher kann nachfolgend aufgerufen werden (Hinweis: Wegen des Umfangs der Liste kann das Laden einige Zeit in Anspruch nehmen). Sämtliche Bücher können auch wie bisher mit der Online-Recherche ("Der Club - Bibliothek - online-Recherche") gesucht werden.
 

22.10.2008 | Herbstpokal im Opti am 18./19.10.2008 auf dem Müggelsee

4. Platz für Luis Tarabochia bei 144 internationalen Teilnehmern (derzeit 7. Platz Deutsche Rangliste) und 69. Platz für Lena Stückl
 

20.10.2008 | Hans Detmar Wagner Cup am 16.-19.10.2008 in Torbole ITA

Jörg Mößnang belegt mit Steuermann Wolfi Rappel nach 8 Rennen und einem Streicher den 3. Platz (1Tagessieg) der 24 Drachen
 

18.10.2008 | Star - Trofeo d´Amicizia ITA 17.-19.10.2008

Axel Hampe/Chris Conrads nehmen an der Veranstaltung der ISCYRA in Brenzone Gardasee mit internationalem Feld teil und liegen nach 3 Rennen an beachtlicher 5. Stelle (ein Tagessieg) im 34 Boote starken Feld.
 

18.10.2008 | Absegeln mit Geschwaderfahrt und Fischsuppe am Samstag fand bei schönstem Wetter statt

Sportwart Robert Huber begrüßte im Namen des Vostandsrates die zahlreich erschienenen Mitglieder pünktlich um 11:00 Uhr am Takelmast zum Absegeln. Dann ging es bei schönstem Wetter und wenig Wind hinaus auf den Starnberger See, gefolgt von der Touring mit der heißen Fischsuppe. Mit drei Signalen und Hissen des Clubstanders wurden die Teilnehmer aufgefordert, längsseits zu gehen. Dr. Rudolf und Nici Mauch auf Toucan waren die Ersten. Ingrid Mehlmann verwöhnte mit Pinot Grigio und Karin Müller-Stoy mit Fischsuppe. Hilde Lenz wohnte wie immer dem Absegeln bei. Andal Listl reiste mit Stefanie eigens von Salzburg an.
 

18.10.2008 | World Championship 505 in Palermo ITA: 121 Teilnehmer

Stand nach 6 Rennen ist gleich Endstand: 9. Daisenberger/Lautenschläger (21/11/19/(48)/16/2) damit Vize U25 Weltmeister 29. Köchlin/Achterberg (14/(dsq)/21/36/50/8) 43. Weigelt/Henning ((72)/33/49/59/39/25)
 

16.10.2008 | EUROSPORT berichtet vom Gold Cup

Die DTYC Drachensegler Markus Wieser, Vinzi Hoesch, Michi Lipp sowie die Crew Burkhard Keese, Phil Blinn und Jörg Mößnang werden namentlich erwähnt.
 

13.10.2008 | Dragon Saint Tropez 8.-11.10.2008

Dr. Helmut Schmidt/Andal Listl/Stefanie Breitenstein sicherten sich den 19. Platz im Feld der 48 Teams. Michi Lipp kam als Vorschoter des Monegassen Christian Boillot auf den 17. Rang.
 

13.10.2008 | IDM Laser 2008 Standard 8.-12.10.2008 im Mühlenberger Loch/Elbe

Endstand: Jonas Nissen erringt im 45 Bootefeld einen respektablen 26. Platz (41/10/16/23/38/(BFD)/20/21/21/15).
 

13.10.2008 | Senatspreis der Streamline im BYC am 10.-12.10.2008

2. Platz für Alexander Krause/Michael Tarabochia/Nils Schröder, 6. Platz für Jörg Mößnang mit Simon und Dorothea und 15. Platz für Matthias Weiss und Crew bei 17 Teilnehmern. Michael berichtete von 2 Tagessiegen, Grundberührungen und sonstigen Vorkommnissen auf dem Wa(h)nnsee, der als schwierig zu segeln gilt. So hat der Lokalmatador Philipp Kadelbach gewonnen, er kennt halt alle Untiefen.
 

10.10.2008 | 505 EM/WM 2008 in Palermo auf Sizilien ab 7.10.2008

In der vorangehenden EM erringen Micki Daisenberger/Florian Lautenschläger nach 6 Rennen und einem Streicher den sensationellen 9. Platz (dns/8/2/16/8/12)). Rechnet man die 3 vor ihm liegenden USA Boote raus, so rutschten sie auf den 6. Rang der 70 Teilnehmer vor. Auf jeden Fall haben sie die U25 Europameisterschaft der 505 gewonnen.Das ist für Micki und Flo, den frisch gebackenen U25 Europameistern, ein Riesenauftakt nach Maß für die WM!
 

08.10.2008 | Florian Hertels 420er-Erfolgsbilanz 2008

Seit Juli sechs Top Ten Ergebnisse als Vorschoter von Philipp Hibler: 4. IDJM; 3. Bayer. Jug.woche; 16. auf 1. WMA , 2. Oktoberfestpreis und 6. der IDM und ein Ranglistenplatz ebenfalls unter den ersten zehn.
 

08.10.2008 | Julian Stückl wurde vom Bundestrainer in den C-Kader 420 berufen

Sein 1. Training findet vom 14.-16.11.2008 in Kiel statt
 

06.10.2008 | Voiles de St. Tropez

Jörg Mößnang gewinnt mit Steuermann Dr. Klein seine Wertung und Markus Wieser steuerte die Container, eine TP 65) auf Platz 11 bei den Modernes IRC A.
 

06.10.2008 | IDM 470 im PYC vom 1.-5.10.2008

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan erringen den 7. Platz mit den Einzelergebnissen 6/5/5/11/8/13/(17)/5 und einem 2. Platz im Medal Race bei 42 Teilnehmern. Das war bereits das vierte Top Ten Ergebnis von Ferdi und Tobi. Das ist eine Superbilanz, die sich im ersten 470er Jahr mehr als sehen lassen kann.
 

05.10.2008 | Drachenfinale im YCP am 4./5.10.2008

DTYC Drachen legen ein tolles Jahresendergebnis hin: 6. Stephanie Breitenstein/Andreas Listl/Fritzi Geppert 7. Dieter Cybok/Michael Cybok/Anne Cybok 10. Rainer Nothelfer/Kerstin Freitag/Silvi Wagner 11. Dr. Stefan Reckhenrich/Pia Brodwurm/Michael Matscheroth 18. Jochen Twiehaus/Michael Maib/Michael Nissen 21. Jens Höhl/Stefanie Höhl/Thomas Holtmann
 

05.10.2008 | IDM 420er im CYC 1.-5.10.2008

Endergebnis nach 6 Wettfahrten (12 geplant): 5. Julian Stückl/Adrian Hoesch (18/(19)/4/15/9/6) 7. Philipp Hibler/Florian Hertel (17/8/18/(35)/18/4) 8. Max Weiss/Max Mäge (6/15/(53)/5/3/38) 11. Mareike Weber (12/33/9/26/1/(45)) Ein Tagessieg! 17. Nadine Böhm/Caroline Tiegel (41/3/15/32/(68/12) 75. Sebastian Knigge/Laura Fischer (69/71/(76)/67/65/64) 77. Stephan Heuberger/Benni Bock (69/66/61/71/(RAF)/BFD) Julian Stückl schneidet als bester Club 420er ab. Am Samstag hat es gehagelt. Temperaturen lagen bei 5 Grad. Julian hat seinen Deutschen Meister von 2007 mit einem 5. Platz in 2008 bestätigt und seine Klasse gezeigt. 4 Boote des DTYC unter den ersten Elf. Trainer Marek und Coach vor Ort auf dem Wasser ist sehr zufrieden. Nadine & Caroline lagen nach 3 Wettfahrten noch auf dem 12. Platz und sind leider etwas abgerutscht. Dafür haben sich Max & Max vom 20. auf den 8. Platz vorgesegelt. Mareike und Schwesterherz Linda haben einen Tagessieg errrungen und dann einen bösen 45. eingeschenkt bekommen. Marek: " Die Bedingungen waren sehr schwierig!" Glückwunsch zu diesem sehr guten Gesamtergebnis!
 

05.10.2008 | Frankonia Cup am 4./5.10.2008 am Grossen Brombachsee

Lena Stückl erreicht bei 60 Teilnehmern Opti A den superguten 8. Platz
 

05.10.2008 | Berliner Jüngsten- und Jugend Meisterschaft im Opti A

Luis Tarabochia schaft den unglaublichen 3. Platz bei 89 Teilnehmern
 

03.10.2008 | Clubinternen Oktoberfestpreis vom 3.10.2008 gewinnen Christel und Fritz Hauger.

Sportwart Robert Huber hieß die teilnehmenden Clubmitglieder zur Preisverteilung des 2. Oktoberfestpreises herzlich willkommen . Schon um 11:00 Uhr gings los mit kühlen Temperaturen und Regen mit einem Lauf mit 2 Runden nach Yardstick ohne Meldegeld, dafür Brotzeit nach Karte und Freibier. Zu gewinnen gab es jede Menge 2008er original Wies´n Maßkrüge, die Sportwart Robert Huber großzügig für die immerhin 12 Boote spendiert hatte.
 

03.10.2008 | Credit Suisse Cup im VSaW am 4./5.10.2008

Michael Tarabochia ist mit seiner Streamline dabei.
 

30.09.2008 | Sponsor Moorings lädt anläßlich des Oktoberfestpreises zur Gewinnspielverlosung ein

Moorings steht für weltweiten Segelurlaub der Extraklasse und präsentierte sich einem exklusiven und ausgewählten Publikum im DTYC
 

30.09.2008 | Silberner Opti Teller am 27./28.9.2009 im AmSC

Konstantin Siggelkow belegt den 4. Platz bei den Opti B
 

29.09.2008 | Langstreckenwettfahrt (Yst. Meisterschaft) am 28.9.2008 vom MRSV

Robert Huber belegt 2. Platz in der gesegelten und den 3. Platz in der berechneten Zeit. Dieter Hovestadt belegte den 1. Patz in der gesegelten und der berechneten Zeit der Gruppe 2 (100-107 Yst.)
 

29.09.2008 | Oktoberfest Regatta der Starboot im HSC am 26.-28.9.2008

Axel Hampe/Chris Conrads belegen nach 4 Wettfahrten und einem Streicher und 2-4 Windstärken Platz 13 der 66 Teilnehmer. 5 Masten brachen.
 

29.09.2008 | 13th Bavarian Open imSVW am 27./28.9.2008

Michael Nissen gewinnt vor Wolfgang Gerz und Jonas Nissen auf Platz 5.
 

29.09.2008 | Victory Cup (Yst. Meisterschaft) am 27.9.2008 vom SCW

Robert Huber gewinnt seine Gruppe
 

28.09.2008 | Regates Royales YC Cannes FRA

Es sind 5 Wettfahrten gesegelt word. Vinzi Hoesch liegt auf Platz 2 und Michi Lipp auf 19.
 

28.09.2008 | Skandia Sail for Gold in Weymouth

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan berichten von ihren Erfahrungen gegen die amtierenden Welt- und Europameister in der 470er Klassen...
 

28.09.2008 | Oktoberfestpreis der 420er und 29er am 27./28.9.2008 im DTYC

3. Hibler/Hertel (SCPC/DTYC) 6. Stückl/Hoesch (DTYC/BYC) 8. Weber/Weber (DTYC/DTYC) 10. Hertel/Vogt (DTYC/DTYC) 18. Böhm/Tiegel (DTYC/DTYC) 20. Heuberger/Bock (DTYC/BYC) 27. Bartel/Bartel (DTYC/DTYC) 28. Lohner/Achterberg (DTYC/DTYC) 29. Düren/Gleich (DTYC/BYC)
 

28.09.2008 | Ferdi Gerz/Tobi Bolduan berichten von der 420er WM in Athen und der 470er JEM in Zadar.

"Sonnenschein bei 35 - 40 Grad und jeden Tag 3-5 Windstärken", so beginnt ihr Bericht....
 

25.09.2008 | Opti Regatta "Polen Open" in Kamien 19.-21.9.2008

Luis Tarabochia und Lena Stückl nahmen bei 292 Optis aus 15 Nationen teil: Luis Tarabochia wurde 72. der Goldfleet, Lena Stückl wurde 49. in der Silverfleet und insgesamt 147te.
 

23.09.2008 | Chiemsee Trophy 2008 im CYC

Julian Stückl/Adrian Hoesch (DTYC/BYC) gewinnen. Jo Hertel/Jonas Vogt werden Vierter. Philipp Hibler/Florian Hertel (SCPC/DTYC) belegen den 6. Platz, Stephan Heuberger/Benni Bock (DTYC/BYC) den 7. Platz und Nadine Böhm/Caro Tiegel den 8. Platz. Damit platzieren sich 5 DTYC Mannschaften unter die ersten Acht! Max Lohner/Jakob Achterberg runden das sehr gute Ergebnis mit einem 12. Platz sowie Viktoria Bartel/Laura Fischer mit einem 19. Platz ab
 

22.09.2008 | L-Boote Bernbacher Cup 20./21.9.2008 im MYC

1. Platz geht an M. Glas/Y.Matsuba/T. Genstaler (BYC/BYC/DTYC) bei 6 teilnehmenden L-Booten
 

22.09.2008 | 30er Bernbacher Cup am 20./21.9.2008 im MYC

Dr. Klein/Förster/Mößnang/Dr. Görgner belegen Platz 3. von 6 gestarteten 30ern. Willmann/Felber/Dr. Klingen/Willman wurden Fünfte.
 

22.09.2008 | 30er Bernbacher Cup am 20./21.9.2008 im MYC

Dr. Klein/Förster/Mößnang/Dr. Görgner belegen Platz 3. von 6 gestarteten 30ern. Willmann/Felber/Dr. Klingen/Willman wurden Fünfte.
 

22.09.2008 | 40er Bernbacher Cup 21./22.9.2008 im MYC

Thallmair/Weissmann/Huber/Roos gewinnen vor Dr. S. Frauendorfer/Dr. G. Fraunendorfer/Bittner/Heuberger
 

22.09.2008 | Silberne Möwe im HSC am 20./21.9.2008

Ergebnisse Opti B bei 56 Teilnehmer: 1. Merlin Westermann 18. Amera Schweißgut (ein drtter Platz!) 20. Sophie Obermeyr 21. Lina Klement 29. Anna-Sally Westermann 33. Constantin Siggelkow Ergebnis Opti A bei 78Teilnehmer: 68. Verena Achterberg
 

22.09.2008 | Europacup der Trias am Gardasse/Navene

Gerhard Stamm/Volker Reeh/Peter Gläser werden Dritte in 10 Wettfahrten bei viel Wind mit 18 Booten aus 3 Nationen. Michael Willberg/Fritz Hauger/Hubert Schaedl werden Achter mit einem Tagessieg.
 

22.09.2008 | Paul Senkblei Regatta der SGM am 20.9.2008

Die diesjährige Paul Senkbklei Regatta, erstmalig mit Weißwurstfrühstück, hatte bei perfekter Organisation und optimalen Wettertbedingungen einen überragenden Sieger der Gruppe 1 und zugleich Gewinner der Traditionsklassenwertung: Thilo Dura mit der 30er Schäre S-165. 3. Platz der Gruppe 1 ging an "first ship home" UFO22, ITA-075 von Christian Gebriasl. Schnellster Drachen wurde Hans-Peter Sigl-Glöckner mit Platz 4 in der Gruppe (CG).
 

21.09.2008 | Oktoberfestpreis der 505er, FD und 49er im DTYC am 20./21.9.2008

Micki Daisenberger/Florian Lautenschläger gewinnen Oktoberfestpreis der 505er vor Christian Kellner/Andi Achterberg. Max Weiß/Wolfi Stückl werden Vierter. Stephan Schweiger/Thorsten Koch werden Sechste. Thomas Loewen/Thomas Thallmair werden mit viel Pech Vierter im FD.
 

21.09.2008 | 2008 Skandia Sail for Gold Regatta in Weymouth GBR - 470 Men Fleet & Laser

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan sind mit der Serie 1/7/8/6/(17)/6/3, einem Tagessieg im 8. Rennen, einen BFD im 9 und einem 16. Platz im Medalrace leider auf Rang 7 abgerutscht bei 22 Teilnehmern aus 7 Nationen. Paddo Follmann liegt mit seiner Superserie mit 6/28/(40)/37/28/40/29/22, einem Tagessieg und einem 8. Platz im 10. Rennen und einem DNC im Medalrrace unverändert auf Platz 19 bei 57 Teilnehmern.
 

19.09.2008 | Silber Damne Laser im USCM am 13./14.9.2008

Vater Michael gewinnt vor Sohn Jonas
 

16.09.2008 | 17. Distrikt Meisterschaft der Starboote am Attersee 12.-14.9.2008

Axel Hampe/Chris Conrads belegen hervorragenden 5. Platz von 36 Teilnehmern aus 5 Nationen.
 

15.09.2008 | Oldtimer Holzboot-Regatta vor Diessen am 13./14.9.2008

Christoph Jung/Birgit Dopatka-Teske/Rainer Nothelfer belegen Platz 3 bei 39 Teilnehmern
 

15.09.2008 | Trias Cup 2008 im YCSS am 13./14.9.2008

Gerhard Stamm (DTYC) und seine Crew, bestehnd aus dem "Stamm"-Vorschoter Volker Reeh und Peter Gläser, gewinnen den Trias-Cup 2008 in 5 Wettfahrten mit viel Wind und Kälte bei 15 Teilnehmern. 6 Platz geht an Michael und Christiane Willberg plus Hubert Schädl.
 

15.09.2008 | 1. Quali in Travemünde für WM 420er 2009 am Gardasee

5. Max Weiss/Max Mäge (DTYC/DTYC): nur 3 Punkte hinter dem Zweiten 14. Julian Stückl/Adrian Hoesch (DTYC/BYC). 1 x bfd 16. Hibler/Flo Hertel (DTYC/DTYC): 1 x bfd 20. Mareike Weber/Linda Weber (DTYC/DTYC). 1 Tagessieg 37. Nadine Böhm/Claudia Wolf (DTYC/SYC) 59. Jo Hertel/Monika Linder (DTYC/DTYC) 76. Sebastian Knigge/Laura Fischer (MRSV/DTYC) 77. Viktoria Bartel/Raffaela Bartel (DTYC/DTYC) 83. Max Lohner/Jakob Achtrerberg (DTYC/DTYC) 84. Timmi Düren/Benjamin Gleich (DTYC/ ) 85. Stephan Heuberger/Benni Bock (DTYC/BYC)
 

15.09.2008 | LGT - Streamline Cup im MYC am 13./14.9.2008

7. Platz für Michael Tarabochia/Felix Röder/Philipp Gersing in 5 Wettfahrten bei viel Wind und Kälte.
 

15.09.2008 | Possenhofener Herbstregatta 13./14.9.2008 im YCP

Robert Huber/Markus Sprick/Björn Heinrich (DTYC/DTYC/CKA) erringen 3. Platz mit einem Tagessieg!
 

08.09.2008 | Streamline Regatta 5.-7.9.2008 in Riva am Gardasee

DTYC Streamlines sehr erfolgreich - insgesamt 22 Regattasegler des DTYC am Gardasee. Gewitterfront ohne Schäden überstanden.
 

08.09.2008 | Joker Regatta in Riva am Gardasee 5.-7.9.08

Andi Achterberg wird zusammen mit Christian Kellner Zweiter!
 

07.09.2008 | Centomeglia del Garda Bogliaco ITA 6./.7.9.2008

Thilo Durach (DTYC) ist einer von 300 Teilnehmern aus 16 Nationen der "Cento" in ihrer 58. Ausgabe
 

05.09.2008 | Drachen Gold Cup 29.8.-5.9.2008 in Cascais POR

Nach 6 Wettfahrten bei schwachen Winden und schwierigen Verhältnissen und 71 Teilnehmern: 4. Markus Wieser ( nur 12 Punkte hinter dem Gold Cup Gewinner) 12. Müller/Vinci Hoesch 25. Burkhard Keese/Jörg Mößnang/Phil Blinn 28. Kniffka/Michi Lipp
 

05.09.2008 | Oktoberfestpreis der 420er und 29er im DTYC am 27./28.9.2008

Wettfahrtleiter Wolfi Stückl heißt die Konkurrenz willkommen.
 

04.09.2008 | Bayerische Jugendwoche vom 2.-4.9.2008

Die Opti Ergebnisse nach 5 Rennen bei 76 Teilnehmern: 4. Luis Tarabochia (nur 3 Punkte hinter dem Dritten); 29. Lena Stückl; 52. Verena Achterberg Die 420er Ergebnisse bei 35 Teilnehmern:3. Hibler/Hertel (SCP/DTYC); 6. Stückl/Hoesch (DTYC/BYC); 8. Weber/Weber (DTYC/DTYC); 9. Böhm/Nordhoff (DTYC/MYC); 20. Lohner/Achterberg (DTYC/DTYC); 22. Heuberger/Bock (DTYC/BYC); 23. Knigge/Fischer (MRSV/DTYC); 26. Bartel/Bartel (DTYC/DTYC), Düren/Gleich (DTYC/BYC)
 

01.09.2008 | Prinz-Franz-von-Bayern-Gedächtnis-Preis 2008

3 Wettfahrten fanden statt.
 

01.09.2008 | Opti Jugendmeisterschaft - Bregenz AUT

Endergebnis nach 7 Wettfahrten bei 103 Teilnehmern: 7. Luis Tarabochia 24. Lena Stückl 42. Merlin Westermann (3. Platz Jüngstenwertung) 77. Sophie Obermeyer 85. Verena Achterberg 93. Lina Klement 95. Anna-Sally Westermann
 

28.08.2008 | Michael Schmohl/Ralph Ostertag (DTYC/SCHC) gewinnen die IDM DYAS auf dem Scharmützelsee mit 3 Tagess

Lothar Schmidt/Ingo Günzel (DTYC/DTYC) belegen hervorragenden 5. Platz.
 

28.08.2008 | IDM Drachen vom 24.-28.8.2008 im MYC

Es konnten nur 2 Wettfahrtnen gesegelt und damit kein Deutscher Meistertitel vergeben werden. 2 Tagessiege gingen an Glas/Risterucci/Lohmann (BYC/BYC/DTYC).
 

27.08.2008 | 120 Jahre BYC - Jubiläumsregatta am 23.8.2008

Ed Wammetsberger/Prof. Dr. Peter Bauer belegen den 18. Platz unter 56 Teilnehmern
 

25.08.2008 | Opti - VOLVO Swiss Championship 2008 - SN Geneve 21.-24-8.2008

Luis Tarabochia belegt den 7. Platz mit der Serie 8/2/1/(18)/11 unter 140 Teilnehmern
 

25.08.2008 | World Championship Tempest 16.-22.8.2008 im WPNSA Weymouth Great Britain

Frank Weigelt/Christian Rusitsch (DTYC) werden Weltmeister in der Tempest-Klasse und haben nach 9 Rennen und 4 Tagessiegen den Ex-Weltmeister aus Frankreich um einen Punkt niedergerungen. Gratulation vom DTYC!
 

25.08.2008 | Meeting-Point DTYC: Ferdi Gerz, Tobi Bolduan und Paddo Follmann tauschen sich mit Trainer Marek aus.

Paddo kommt vom Gardasse, Ferdi & Tobi fahren heute mit Trainer Marek zum Gardasee.
 

25.08.2008 | Große Ammerlander Sommerregatta 23./24.8.2008 im AmSC

Sepp Thallmair und seine Crew Dr. Michael Lohner, Bodo Weissmann und Jürgen Schreier gewinnen auf ihrem 40er ......
 

24.08.2008 | Amazonen-Rennerts 2008

"Die armen Amazonen" hat sich so manch einer gedacht; aber es kam dann doch alles ganz anders, als vorhergesagt!
 

21.08.2008 | IDM H-Boote 16.-21.8.2008 im MYC

Endstand Do., 21.8. um 12:00 Uhr: Michi Lipp (DTYC)als Vorschoter Dritter Internationaler Deutscher Meister im H-Boot von Peter Fröschl (MYC). Kristin Wagner (DTYC) belegt den 7. Platz. Robert Huber schafft das erste Drittel! Gratulation an alle!
 

20.08.2008 | SZ berichtet heute über Ferdi Gerz/Tobi Bolduan (DTYC/DTYC)

12ter in Athen auf 420er WM & 10ter auf 470er JEM
 

20.08.2008 | 470 - Junior Championship 2008 in Zadar CRO

Nach 13 Läufen liegen Ferdi Gerz/Tobi Bolduan (DTYC/DTYC)mit den Einzelrängen 14/1/1/2/9/20/23/(28)/2/8/7/16/16 an finaler 10. Stelle in der Gold Fleet und damit im Top-Ten Bereich.
 

20.08.2008 | 20.8. um 19:30 Uhr - 9. Mittwochsregatta

Max Weiss gewinnt vor Johannes Hertel und Michael Willberg
 

20.08.2008 | Starboot Masters Cup 15.-17.8.2008 im DSC

Axel Hampe/Chris Conrads (DTYC/DTYC) belegen mit einem Tagessieg den 6.Platz bei 20 Teilnehmern
 

19.08.2008 | FSV Langstrecke 15.8.2008

Robert Huber/Walter Puls (DTYC/FSV) gewinnen Yardstickgruppe I und belegen Platz 5 in der Gesamtwertung
 

18.08.2008 | Drachen Humpen 15.-17.8.2008 im ASC

Hans Pölt/Hubert Schaedl/Rainer Nothelfer (DTYC/SLRV/DTYC) belegen als einziger DTYC-Drachen den 13. Platz
 

11.08.2008 | 16. Int. Kuhschellenregatta Laser Standard am 9./10.8.2008 auf dem Alpsee Immenstadt

Paddo Follman mit 2 Tagessiegen sensationell 2. Platz vor Wolfgang Gerz. Was für ein Einstand im Laser!
 

11.08.2008 | HYC 2008 Youth Invitational Class=420, August 7,2008

Overall Results: 1. Platz für Julian Stückl/Adrian Hoesch mit 2 Tagessiegen in 3 Rennen bei 33 420er Booten
 

11.08.2008 | Elfi-Pokal 9./10.8.2008 im BYC

Kristin Wagner/Willi Gerlinger/Torsten Bendig (DTYC/BYC/SSVaW) belegen 8. Platz (5/(14)/12/7) bei 51 H-Booten. Robert Huber mit Steuermann Walter Pulz landet knapp auf dem 12. Platz. Fritz Hauger gelingt ein Tagessieg als Zweier-Mannschaft!
 

11.08.2008 | Silber Drachen am 9./10.8.2008 am Tegernsee

Hansi Pölt belegt den 8. Platz
 

08.08.2008 | Alpenpokal der H-Boote am Gardasee

Sportwart Robert Huber erreicht mit seinem Steuermann Walter Pulz (FSV) den 3. Platz!
 

08.08.2008 | Jugendwoche des DTYC mit 45 Kindern geht heute erfolgreich zu Ende

Jugendtrainer Dr. Florian Bauer, Anna Follmann, Mareike Weber, Micki Daisenberger und Felix Röder organisierten eine tolle Woche mit Segeltraining, Nachtwanderung mit Fackellauf, Burger-Grillparty mit Daniel, viel Eis bei viel Sonne.
 

08.08.2008 | IDJÜM Opti 3.-9.8.2008 in Ribnitz

Für den DTYC starteten: Lena Stückl, Max Lohner, Timmi Düren, Johannes Hertel, Luis Tarabochia. Feierliche Eröffnung mit 220 Teilnehmern. 1. Tag 4.8.08: Lena Stückl erzielt Top-Ten-Platzierung bei bis zu 36 Knoten Wind in der Spitze. "Alle sind gesund", so die Kurzmitteilung von Michael Tarabochia. 2. Tag: Keine Rennen, 7-8 Windstärken! 3. Tag: Schwacher Südwind, Optis sind 9 Stunden auf dem Wasser 4. Tag: 8 Rennen sind im Kasten 5. Tag: 8.8.08 Breakingnews 17:40 Uhr: Heute 2 Rennen gesegelt, damit insgesamt 10 Rennen: Vorläufiges Ergebnis für den DTYC: 14. Luis Tarabochia (12.bester Deutscher!) 29. Johannes Hertel 83. Max Lohner 85. Timon Düren 87. Lena Stückl Das ist ein Superergebnis für die Fünf vom DTYC!
 

07.08.2008 | 8. Mittwochsregatta am 6.8.08

Mößnang gewinnt vor Willberg und Gabriel
 

05.08.2008 | Europapokal der 22er Rennjolle im Union Yachtclub Mondsee 30.7.-3.8.2008

Norbert Wagner/Heribert Aichele/Dr. Michael Lohner belegen den 3. Platz nach 5 Wettfahrten
 

05.08.2008 | DTYC Mitglieder Marion Gwiazda und Helmut Lechner wurden für ihre 50jährige Mitgliedschaft im DTYC

Die feierliche Übergabe der Goldenen Mitgliedsnadel fand am 1.8.2008 im großen Clubsaal des DTYC statt. Es waren zum Empfang mit anschließendem gemeinsamen Dinner über 100 Gäste und Mitglieder erschienen.
 

04.08.2008 | International Tempest Regatta 31.7.-3.8.2008 im Fraglia Vela Malcesine

Christian Rusitschka/Frank Weigelt gewinnen mit 5 Tagessiegen
 

04.08.2008 | Silber FD 2./3.8.2008

Thomas Loewen/Thomas Thallmair erzielen 12. Platz bei 32 Teilnehmern.
 

04.08.2008 | Verleihung der Ehrenmitgliedschaft des DTYC an Herrn Dr. Herbert Reich

Heute großer Bericht in der SZ vom 4.8.2008 von Dr. Volker Göbner: Tietelseite: "Tutzinger Yachtclub ehrt Herbert Reich"......Der 70jährige startete unter anderem bei den Olympischen Spielen in Tokio. Dr. Reich: "Ich bin stolz und glücklich über die Ehrenmitgliedschaft"
 

04.08.2008 | 25-SM Regatta 2. August 2008 im DTYC (clubintern)

Die Joker unter Steuermann Micki Daisenberger und Crew Andi und Jakob Achterberg, Wolfgang Stückl mussten 30 Minuten vor dem Zeitlimit kurz vor Seeshaupt in Führung liegend aufgeben, das war 1. Vorsitzenden Prof. Peter Bauer ein Trostfläschen wert. Alle Klassen- und Yardstickpreise wurde trotzdem vergeben.
 

04.08.2008 | 40er-Regatta anläßlich der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Dr. Herbert Reich

Dr. "Biwi" Reich verfehlte den Sieg um einen Punkt. Es gewann Sepp Thallmair.
 

04.08.2008 | 25. Opti Wooling 2./3.08.2008 am Ammersee

Erster Sieg unter Nachwuchscoach Felix Röder im Opti B.
 

04.08.2008 | BMW Sailing Cup 1.-3.08.2008

Fritz Hauger gewinnt den BMW Sailing Cup 2008 im MYC und nimmt nun am Finale am 23.-26.10.08 in Warnemünde teil. Herzlichen Glückwunsch!
 

01.08.2008 | "Der Ruhetag hat nicht gut getan" 420er-Vater Wolfgang Gerz

Erster Bericht von der 420er WM in Athen
 

31.07.2008 | WM der 420er 22.-31.7.08 vor Athen GRE (5 Kontinente, 22 Länder, 176 Boote, 352 Segler)

Gold Fleet:Gerz/Bolduan nach 9 Rennen (2 Streicher) auf Platz 12 Siver Fleet: Moritz Bohnenberger/Felix von Obernitz 11. Platz Max Weiss/Max Mäge 15. Platz
 

31.07.2008 | DTYC ist stolz auf seine 420er WM-Teilnehmer

Gerz/Bolduan glänzen mit 12. Platz in der Gold Fleet. Bohnenberger/von Obernitz und Weiss/Mäge erzielen Top-Plätze in der Silver Fleet.
 

30.07.2008 | Walchensee Pokal am 26./27.7.2008 im MRSV

Lothar Schmidt/Pia Wiesbauer (DTYC/MRSV) belegen den 2. Platz
 

30.07.2008 | Tiroler Meisterschaft der Dyas 19./20.7.2008 am Achensee

Lothar Schmidt/Pia Wiesbauer (DTYC/MRSV) sind Zweite Tiroler Meister in der Dyas geworden
 

28.07.2008 | 119. Travemünder Woche 505er vom 19.-27.7.2008 im LYC

5. Platz für Stefan Köchlin/Andreas Achterberg (SKF/DTYC) 14. Platz für Frieder Achterberg/Arne Lanatowitz (DTYC/SCW) Bei 31 Teilnehmer ein Superergebnis für die Achterberge!
 

27.07.2008 | Opti-Liga 2008

3. Mannschaftspreis für die DTYC Optis! Auch in den Einzelwertungen sind die Opti-Kids ganz vorne mit dabei: 4. Louis Adolph und weitere
 

27.07.2008 | Horst-Nebel-Preis der H-Boote am 26./27.7.2008

Wettfahrtleiter Andal Listl konnte alle 4 Wettfahrten (1 Streicher) segeln lassen.
 

27.07.2008 | Randmod-Sörensen-Gedächtnis-Preis 26./27.7.08

15. Platz Dieter Cybok/Anne Cybok/Michael Kurzeja bei 46 Teilnehmern
 

25.07.2008 | 19. Travemünder Woche vom 18.-27.7.08 im LYC

Volker Reeh nahm mit Steuermann Gerhard Stamm in der Trias teil und lag nach nach 8 Wettfahrten ((DSQ)/1/DNS/1/3/1/3/2) auf dem 2. Gesamtplatz. Michael Willberg (4/(7)/7/5/5/4/DNS/DNC) lag auf dem 5. Platz.
 

25.07.2008 | IDJM Bodensee 22.-27.7.2008 im WYC: 2 Meistertitel für den DTYC - Weber/Linder Deutsche Meister der

Endstand nach 8 Wettfahrten mit 2 Streichern. 3. Marieke Weber/Moni Linder: (DTYC/DTYC): 6,(13),1,2,7,1,11,(19); beste Mädchen-Mannschaft 4. Philipp Hibler/Florian Hertel (SCPC/DTYC): (7),4,7,1,7,(1o),5,5; Bester bei den U17! 11. Julian Stückl/Adrian Hoesch:2,14,5,(BFD),(BFD),14,13,1; 18. Nadine Böhm/Caro Tiegel :(24),15, 13,17,4,4,10,(19); 36. Max Hubert-Reh/Jakob Achterberg: 13,4,9,(BFD),19,....
 

24.07.2008 | 7. Mittwochsregatta vom 23.7.08

Thomas Thallmair gewinnt vor Markus Sprick, Luis Tarabochia und Paddo Follmann. 15 Boote am Start der Leichtwindregatta, voller Kurs.
 

22.07.2008 | Starthauspreis im BYC am 19./20.7.2008

Markus Wieser auf dem 45er von Franz Aigner siegt vor Michi Lipp als Vorschoter im Drachen von Jakob Bergbauer, vor Höflinger im 40er , vor Markus Glas auf seiner neuen "Lake 31" und Peter Frisch mit seinem L-Boot.
 

21.07.2008 | Opti-Haferl am 19./20.7.2008 im MRSV

4. Platz für Merlin Westermann
 

21.07.2008 | Roseninselregatta (clubintern) am 19.7.08

1. Frank Weigelt, Joker; 2. Markus Sprick, W-Boot; 3. Peter Gäch, Asso 99; 4. Dr. Dieter Hovestadt, H-Boot; 5. Christian Teichmann, Starboot; 6. Heribert Aichele, Trias; 7. Josef Thallmair, 40er Schäre;
 

21.07.2008 | Roseninselpokal der H-Boote am 19./20.7.2008 im FSV

DTYC H-Boot Segler schneiden hervorragend ab!
 

15.07.2008 | Benefizwettfahrt "Childhood Race"

Andal Listl erhält von Königin Silvia von Schweden mit persönlichem Händedruck eine 5 Liter Flasche für das erfolgreiche Fangen des Fuchsschwanzes. Diesen konnte er zusammen mit seinem Steuermann Dr. Helmut Schmidt und Frank Berenbach und Christine Merkel als "4." Mann/Frau an Bord sicherstellen. Siehe auch Pressenbericht Dr. Göbner auf der toll gemachten Eventseite HHL-Dragon...b Andal´s Kommentar: "... net schlecht,oda?" Den Grand Prix beendeten sie als Siebte von über 70 Drachen! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Husarenritt in die internationale Spitze der Drachenklasse. Damit zeigten sie ihre Extraklasse, wenn es um die großen internationalen Drachen-Regatten geht.
 

15.07.2008 | Störtebeker-Preis 12./13.7.08 im AmSC

Tolle DTYC-420er Bilanz: (14 Teilnehmer) 2. Stephan Heuberger/Benni Bock 8. Max Weiss/Max/Mäge (ein Tagessieg) 9. Sebastian Knigge/Laura Fischer
 

15.07.2008 | Oberlandpütz Seeshaupt 12./13.7.08

2. Platz für Michael Daisenberger/Michael Tarabochia mit 2 Tagessiegen und zwei 2. Plätzen bei 12 Teilnehmern. Der Gesamterste weist ebenfalls die Platzierungen 2/1/2/1 auf, nur dass Henrik Schulz/Ute Oberlkänder vom SCLW die letzte Wettfahrt gewonnen haben.
 

14.07.2008 | 71. Warnemünder Woche im Drachen

5. Platz Burkhard Keese/Michi Lipp/Fritzi Geppert
 

14.07.2008 | Jörg Mößnang Erstplazierter der Vintage-Klasse bei der Weltmeisterschaft der 8m-Rennklasse. World Ch

Jörg Mößnang als Gesamtachter des 17 Boote umfassenden Feldes: "Wir haben von 9 Rennen jeden Start gewonnen und waren an der ersten Luvtonne jedesmal vor H. M. Harald von Norwegen, der uns mit den Dacronsegel dann mit seinen Kevlarsegel einfach überholt hat". "Es hatte jeden Tag 3 - 6 Beaufort mit Sonne. Unsere 8m Rennyacht der Vitageklasse, d. h. ohne Großschottraveller, ohne Winschen, nur mit Klampen, machte auf jeder Kreuz 300 Liter Wasser, die hinausgepumpt werden mussten".
 

14.07.2008 | Jochen Twiehaus/Michael Nissen gewinnen Goldpokal 2008 im BYC

Jochen und Michael ließen den 18 Yardstick-Konkurrenten keine Chance und belegten mit einem 4. Platz und einem Tagessieg den Gesamtersten unter Wettfahrtleiter Mucki Binder bei 1 - 2 Windstärken und bedecktem Himmel mit Preisverteilung und Tanz in der geschmückten Bootshalle.
 

13.07.2008 | Vidi-Grand-Prix der Traditionsklassen 13.7.2008

Lolo Lohmann gewinnt; Thilo Durach/Julian Stückl/Wolfi Stückl werden 5.; Sepp Thallmair/Bodo Weissmann/Dr. Michael Lohner/Andi Roos werden 6. Dr. Nathalie Klingen wird als Vorschoterin 10.
 

13.07.2008 | RC 44 - Malcesine Cup - ITA Day 4

Markus Wieser errang mit dem Team Sea Dubai 5. Platz im Final Match Race nach 9 Fights und den 4. Platz im Fleet Race incl. Langstrecken-Regatta. : "We had an new Crew combination today...our stragtegy was good, ond we did a great job .... we are happy to be in the lead after three races" Markus Wieser.
 

10.07.2008 | 6. Mittwochsregatta 9.7.08 um 18:30 Uhr

Es siegte Thomas Thallmair/Dr. Michael Lohnerim FD vor Christian Gabrielauf Ufo22 und Luis Tarabochia auf Streamline.
 

09.07.2008 | 71. Warnemünder Woche 5.-7.7.08 DYAS-Klasse

9. Rang nach 8 Wettfahrten für Walter Müller-Stoy mit Sohn Felix als Vorschoter
 

08.07.2008 | Hanseatic Lloyd Dragon Grand Prix Strande 5.-8.8.08 im KYC

Endstand für DTYC Drachen: 4. Michi Lipp (DTYC) als Vorschoter 8. Dr. Helmut Schmidt/Michael Berenbach/Andal Listl (DTYC/YCH/DTYC) 20. "Burki" Keese/Stefanie Breitenbach/Frederike Geppert (DTYC/UYCA/HSC)
 

07.07.2008 | Gotland Runt, einer der wichtigsten Regatten der Warnemünder Woche - 270 sm -

Frank Weigelt erringt als Taktiker und "Mädchen für alles" einen sensationellen 3 Platz bei den Racern. Mastbruch auf Morning Cloud! Mr. Hyde musste wegen Ruderbruch aufgeben!
 

07.07.2008 | 71. Warnemünder Woche 5.-7.7.2008

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan belegten nach 8 Rennen Platz 7, ein perfekter 470er Auftritt, obwohl es ihre erste 470er Regatta war. Es handelt sich um klassenübergreifende Seglertalente, die wie kaum ein andere Mannschaft die 420er Klasse dominierte.
 

06.07.2008 | Possenhofener Langstrecke im YCP am 5.7.2008

1. Robert Huber/Dr. Rudolf Mauch (DTYC/DTYC) 2. Christian Gabriel (DTYC) 4. Markus Sprick/Sylvia Sprick/Björn Heinrich (DTYC/DTYC) 13. Stefanie Krüger/Frank Wurzbacher (DTYC/DTYC) 20. Dr. Dietrich Hovestadt/Gert Hedemann (DTYC/DTYC) 33. Roland Mandl/Sascha Rosenich/Reinhard Schorsch (DTYC) 37. Dr. Nathali Klingen/Adam Romoth (DTYC) 40. Thilo Durach/Urs Weber/Thomas Hofele (DTYC)
 

06.07.2008 | DTYC besucht auf der Schwaderfahrt am 4.7.08 den MYC anläßlich seines 100jährigen Bestehens und wur

MYC Vorsitzender Dr. Kremer begrüßte die 50köpfige Delegation des DTYC unter Leitung des 2. Vorsitzenden Volker Reeh.
 

06.07.2008 | 40. Sommerregatta 505er am Walchensee am 5./6.7.08

1. Stephan Schweiger/Thorsten Koch (DTYC/SCLW) 2. Sophie Söllner/Wolfi Stückl (CYC/DTYC) 3. Christian Kellner/Andreas Achterberg (HSC/DTYC) 8. Frieder Achterberg/Arne Lanatowitz (DTYC/SCW)
 

06.07.2008 | 8. Sommerregatta 420er am Walchensee 5./6.7.08

2. Julian Stückl/Adrian Hoesch (DTYC/BYC) 7. Max Hubert-Reh/Jakob Achterberg (BYC/DTYC) 11. Sebastian Knigge/Laura Fischer (MRSV/DTYC) 13. Stefan Heuberger/Benni Bock (DTYC/BYC) 15. Viktoria Bartel/Raffaela Bartel (DTYC/DTYC)
 

06.07.2008 | Open Match Race Cup Tutzing 5./6.7.08 im DTYC

"Kicker" Schäfer gewinnt vor Ute Wagner AUT, Micki Daisenberger und Kristin Wagner
 

30.06.2008 | Sommerpokal der Drachen im MYC am 28./29.6.2008

Jochen Twiehaus/Michael Nissen/Michael Maib ersegeln sich einen beachtlichen 16. Platz, Burkhard Keese/Klaus Dummer/Dr. Nathali Klingen einen 21. Platz und Jens Höhl/Henrik Schönfeld/Stefanie Höhl einen 22. Platz bei immerhin 55 gestarteten Drachen.
 

30.06.2008 | 505er Cup am Grossen Brombachsee am 28./29.6.08

Micki Daisenberger/Florian Lautenschläger (DTYC/DTYC) gewinnen die Ranglistenregatta. Jonas Nissen/Benedikt Schulte (DTYC/DTYC) haben nach einem hervorragenden 4. Platz am ersten Tag, den 5 Gesamtplatz verteidigt. Es gab superpfundigen Eintopf.
 

30.06.2008 | Starboot Zugspitzpreis und Alpencup im SCLW

Axel Hampe/Chris Conrads gewinnen am Walchensee
 

27.06.2008 | Kieler Woche Olympische Klassen

Paddo Follmann/Nico Lutz mit den Plätzen 19/23/12/(23)/20/12 jetzt schon auf Zwischenrang 34
 

25.06.2008 | Kieler Woche 2008.

Weitere Toppergebnisse (190 TN) für 420er Segler: 2. Ferdi Gerz/Tobi Bolduan (5/1/(5)/2/1/2) 14. Julian Stückl/Adrian Hoesch , 44. Mareike Weber/Moni Linder 69. Nadine Böhm/Carolin Tiegel 126. Philipp Hibler/Florian Hertel 133. Moritz Bohnenberger/ Felix von Obernitz Drachenergebnis: (26 TN) 1. Markus Wieser 3. Vinci Hoesch 6. Michi Lipp 505er Ergebnisse: (53 TN) 9. Sophie Söllner/Wolfgang Stückl
 

24.06.2008 | Museumshafen am Nordbad der Familie Greif im Rahmen der Jubiläums-Münchner Woche am 22.6.08

Das rennomierte Nordbad mit dem schönen Ambiente der historischen Badeanlage und er guten Gastronomie (www.nordbad.de) unterstützte tatkräftig die über 200 Teilnehmer mit einem Weißwurstfrühstück.
 

23.06.2008 | FD-Pokalwettfahrten 21./22.6.08 im SRS

Thomas Loewen/Thomas Thallmair (DTYC/DTYC) belegen bei 21 Teilnehmern einen sehr guten 3. Platz, nur 2 Punkte hinter dem Erstplatzierten.
 

23.06.2008 | 63 Boote starteten zur "100 Jahre Münchner Woche 20.-22.6.2008"

Dr. Biwi Reich/Dr. Wolfgang Oehler/Patrick Reich gewinnen auf "Subbnboana" ihre Yardstickgruppe B2. Norbert Wagner/Volker Reeh/Heribert Aichele siegen in der Yardstickgruppe B1. Jochen Twiehaus/Michael Nissen/Michael Maib gewinnen die Drachenklasse mit einem Punkt Vorsprung vor Christoph Jung/Birgit Dopatka/Rainer Nothelfer. Sepp Thallmair/Bodo Weissmann/Dr. Michael Lohner/Thomas Abt belegen mit nur einem Punkt Rückstand den 2. Platz . Prof. Peter Bauer/Dr. Michael Gschrei/Dr. Robert Schwager/Ed Wammetsberger erreichen 3. Platz. Max Weiss/Felix Röder/Florian Mäge/Henrik Schönfeld platzieren sich noch vor BTKF-Commodore Dr. Stefan Frauendorfer/Dr. Gerda Frauendorfer/Martin Bittner/Hubert Schädl
 

17.06.2008 | BMW Sailing Cup 2008 am 14./15.6.08 im DSC

Maximilian Weiß belegte Platz 2
 

16.06.2008 | Opti-Regatta am 14./15.6.2008 am Achensee

5. Jubiläum "ohne Eltern"-Wochenende am Achensee.
 

16.06.2008 | 420er - Alpen Cup am 14./15.6.2008 am Achensee

Julian Stückl/Adrain Hoesch gewinnen in bestechender Form mit 3 Punkten Vorsprung gegen eine starke AUT-Konkurrenz und empfehlen sich damit für die Kieler Woche.
 

14.06.2008 | Andal Listl gewinnt das "Starnberger Rundum" der SGM am 14.6.2008

Markus Sprick wird Zweiter und Dr. Rudolf Mauch belegt mit Sportwart Rober Huber einen sehr guten 5. Platz.
 

14.06.2008 | 420er Herzog Max Regatta am 7./8.6.08 im SCHC

4. Platz für Julian Stückl/Adrian Hoesch mit einem Tagessieg
 

09.06.2008 | 13. Ammerseecup 7./8.6.2008

Maximilian Weiss steuerte einen spektakulären 18-Footer auf den 2. Platz der Skiffregatta.
 

09.06.2008 | Traumergebnis der DTYC 505er Flotte bei der IDM

1., 5., 11.und 18. Platz bei 42 Booten und der komplett anwesenen Ranglistenspitze sind auch eine überragendes Mannschaftsergebnis.
 

09.06.2008 | Star - Eastern Hemishere Championship 2008 Split CRO

Axel Hampe/Chris Conrads belegen nach 4 Wettfahrten ohne Streicher den 24. Platz bei 38 Teilnehmern.
 

08.06.2008 | H-Boot-Training am 7./8.6.2008 mit H-Boot Spezialist Peter Wiesner

Sportwart Robert Huber konnte den H-Boot-Spezialisten als Trainer für die DTYC H-Boot Flotte gewinnen - Peter Wiesner arbeitet bei Fritz-Segel am Chiemsee, zuletzt 4. Platz bei der H-Boot-WM 2007!
 

08.06.2008 | Interview mit dem Internationalen Deutschen Meister im 505er Andi Achterberg

Andi: "Das letzte und 12. Rennen musste die Entscheidung bringen!"
 

06.06.2008 | Andi Achterberg gewinnt mit Steuermann Jens Findel die Internationale Deutsche Meisterschaft der 505

Findel Jens/Andi Achterberg (KYC/DTYC) führten mit 2 Tagessiegen schon nach 9 Rennen bei einem Streicher und machten in den letzten 3 Rennen "den Sack zu"! Chocian Marek/Stückl Wolfgang (DTYC/DTYC) wurden 5., Micki Daisenberger/Florian Lautenschläger (DTYC/DTYC) und Stefan Schweiger/Thorsten Koch (DTYC/SCLW) ergänzen das Topergebnis der DTYC 505er bei 42 Teilnehmern
 

06.06.2008 | Melges24 WM 28.5.-5.6.200 8 in Porto Cervo - YC Costa Smeralda

Kristin Wagner, Ex-Olympionikin, belegte in den 12 Rennen der Silver Fleet mit den Plätzen 37/16/39/47/DNF/49/43/26/23/26/22/23 einen 20. Endrang.
 

02.06.2008 | Münchner Kindl 420er im MYC 31.5.-1.6.2008

2. Max Weiss/Max Mäge 4. Julian Stückl/Jabob Achterberg 5. Mareike Weber/Monika Linder 6. Philipp Hibler/Florian Hertel 11. Nadine Böhm/Carolin Tiegel 18. Stephan Heuberger/Benni Beck Damit tolle 420er Bilanz für den DTYC bei 28 Teilnehmern
 

02.06.2008 | Beatrice-Pokal im CYC 29.-30.5.2008

3. Platz für Jens Höhl/Joachim Schönfeld/Joachim Westphal 4. Platz Andreas Listl mit Jakob Bergbauer am Steuer und 8. Platz Michi Lipp mit Philipp Pechstein am Steuer 12. Platz Stephan Auer/Dr. Bärbel Güpner/Dagmar Neubert
 

02.06.2008 | H-Boot-Bootle im ASC am 31.5.-1.6.2008

Walter Pulz/Robert Huber/Rainer Hemberger belegen Platz 2
 

02.06.2008 | Bayerische Flottenmeisterschaft 505er im MYC 31.5.-1.6.2008

1. Michael Daisenberger/Florian Lautenschläger 2. Stephan Schweiger/Thorsten Koch 3. Thomas Klug/Wolfi Stückl 4. Frieder Achterberg/Arne Lanatowitz 6. Benjamin Großkurth/Johennes Schmederer 8. Verena Achterberg/Andreas Achterberg
 

02.06.2008 | Silberdrachen im CYC 30.5.-1.6.2008

2. Michi Lipp mit Philipp Pechstein am Steuer 4. Burkhard Keese/Phil Blinn//N.N. 5. Andreas Listl mit Jakob Bergbauer am Steuer 15. Höhl/Schönfeld/Westphal 19. Auer/Güpner/Neubert
 

01.06.2008 | Opti-Liga am 1.6.2008 im DTYC

Jugendwart und Wettfahrtleiter Michael Tarabochia erwartet die schnellen Optis der benachbarten Clubs. Er plante 2 Rennen. Das Meldegeld betrug 5,00 Euro, wurde von Marco Tarabochia eingesammelt und beinhaltete einen Teller Nudeln mit Tomatensoße. Costantin Degelkow wurde Zweiter; Julia Achterberg belegte den 4. Platz, Marie Adolph den 6. und Benjamin Brosowski den 8. Platz, Mara Keese errang den 11. und Paul Mothwurf den 15. Platz. Marco wurde im 1. Rennen seines beginnenden Optilebens gleich 19ter, und meinte, dass es für heute mit dem Segeln genug wäre. Felix Röder dirigierte als Wettfahrtleiter-Assistent die 38 Optis über den Dreiecksparcour dicht vor dem Hafen des DTYC und bot somit auch den aufgeregten Opti-Eltern beste Unterhaltung. Alle Opti-Liga-Teilnehmer bekamen eine Urkunde mit Namen und Platzierung, die von der flinken Ute in atemberaubender Geschwindigkeit erstellt wurden. Wettfahrtleiter Michael Tarabochia sorgte mit Trillerpfeifen für die Kids und seinen unterhaltsamen Programmeinlagen für wirklich gute und ungezwungene Stimmung bei allen Teilnehmern und bekam zu Recht Riesenapplaus zur Siegerehrung.
 

28.05.2008 | DYAS Österr. Klassenmeisterschaft 22.-25.5.2008 Traunsee Woche im Segelclub Altmünster

Michael Schmohl/Ralph Ostertag gewinnen souverän mit 2 Tagessiegen und drei 2. Plätzen. Lothar Schmidt/Ingo Günzel belegen den hervorragenden 4. Platz bei 21. Teilnehmern
 

28.05.2008 | Ferdi Gerz und Tobi Bolduan berichten exclusiv vom 420er EM/WMA Finale in Travemünde 22.-25-5-2008

"Es waren .... 7 Wettfahrten geseglt, die alle von Seglern des DTYC gewonnen wurden.......Das diesjährige EM/WMA Finale in Travemünde ist ein riesiger Erfolg für den DTYC".
 

26.05.2008 | WM/EM-Ausscheidung im 420er vor Travemünde 22.-25.5.08 im LYC.

Traumergebnis für DTYC 420er: 1. Ferdi Gerz/Tobi Bolduan 2. Max Weiss/Max Mäge 7. Moritz Bohnenberger/Felix von Obernitz Damit 3 Boote für die WM 2008 in Griechenland qualifiert. Leider haben Julian Stückl/Adrian Hoesch mit Platz 8 die Quali um einen Platz verpasst. Es gab viel Wind, 5 - 6 Beaufort, 2 Meter Welle.
 

26.05.2008 | Match Race Cup in Hard AUT 22.-25.5.08

Standing Ovation für DTYC Crew Sawicki/Tarabochia/Krause vom 2. Platzierten Orel und 3. Platzierten Ainslie für die harten aber fairen Fights.
 

26.05.2008 | Seeshaupter Optipreis in Seeshaupt 24./25.5.08

Opti A (67 Teilnehmer): 57. Jakob Achterberg 58. Laura Fischer 63. Verena Achterberg 64. Viktoria Bartel Opti B (59 Teilnehmer): 4. Merlin Westermann 20. Lina Klement 41. Susanne Heuberger 50. Max Keese
 

26.05.2008 | DTYC Crew trainierte auf 12 Meter Rennyacht FRENCH KISS von Markus Daniel

Boatcaptain Jörg Mößnang leitete das Training
 

26.05.2008 | Opti-Regatta in Isola Slowenien 22.-25.5.08

EM/WM Qualifikation: (67 Teilnehmer): 5. Luis Tarabochia 10. Max Lohner 30. Timmi Düren 31. Lena Stückl
 

19.05.2008 | Opti Bayern Cup A und B 17./18.5.2008 im YCBW am Tegernsee

Tolle Ergebniss bei A und B: Opti A bei 59 Teilnehmer: 2. Luis Tarabochia 14. Timon Düren 22. Jabob Achterberg 57. Verena Achterberg Opti B bei 40 Teilnehmern: 5. Merlin Westermann 12. Max Keese 17. Lina Klement
 

18.05.2008 | Trias Pokal/Melges24 Cup/Ufo22 Cup/Streamline Cup 17./18.5.08 im DTYC

Stamm/Reeh/Gläser gewinnen Trias Pokal 2008; Weiss/Mäge/Heil gewinnen Streamline Pokal 2008
 

15.05.2008 | Joker Euro CYC am 10.-12.5.2008

Kristin Wagner/Christian Schäfer/Gustl Trimpl/Mucki Binder gewinnen knapp mit 1 Punkt Vorsprung vor Leopold Fricke/Lorenz Huber/Nico Delle-Karth/Clemens Kruse. Frank Weigelt mit Crew werden fünfter.
 

14.05.2008 | Pfingstwettfahrten 505er am 10.-12.5.2008 im HSC

Die DTYC 505er schlagen vereint zu: Christian Kellner/Andi Achterberg gewinnen, Frieder Achterberg/Arne Lanatowitz erringen den 2. Platz, Frisco Sanguino mit Steuermann Stefan Schollmeyer werden 5ter und Stephan Schweiger/Torsten Koch erkämpfen sich den 8. Platz.
 

13.05.2008 | Pfingstbusch der 505er

Lena Stückl (1995)/Wolfgang Stückl (1967) liegen nach 3 Rennen mit den Plätzen 7/8/17 an 11. Stelle. Lena ist mit Abstand die jüngste Steuerfrau im Feld der 24 505er.
 

12.05.2008 | Pfingstbusch der 420er in Kiel 10.-12.5.2008

Die Gewinner des Vorjahres Ferdi Gerz/Tobi Bolduan (DTYC/DTYC) gewinnen nach 3 Rennen mit 2 Tagessiegen und einem 3. Platz auch in 2008 erneut den Pfingstbusch der 420er. Julian Stückl/Adrian Hoesch sind mit den Plätzen 1/2/39 auf dem 35.Rang. Mareike Weber/Monika Linder erreichen mit den Plätzen 5/11/R11 einen sehr guten 17. Platz bei 115 Teilnehmern
 

10.05.2008 | World Matchrace Tour 2008 7.-12.5.08 in Langenargen mit Markus Wieser

Markus Wieser verpasste knapp den Sprung ins Halbfinale. "Es war hart, aber fair", so der einzige Starter beim 11. Match Race.
 

08.05.2008 | Anmeldung zur Jugendwoche des DTYC vom 4. - 8.8.2008 nur noch bis zum 1.7.2008 möglich!

Jugendwoche im DTYC vom 04.08.2008 bis 08.08.2008 Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder eine Jugendwoche, die insbesondere den Neueinsteigern ein erstes Gefühl für unseren Club geben soll. Herzlich willkommen sind Segler im Alter zwischen 8 und 15 Jahren, die gerne segeln möchten. Die Kinder müssen schwimmen können und sollten über persönliche Ausrüstung wie Schwimmweste, Funktionskleidung etc. verfügen. Für Mitglieder ist die Teilnahme an der Jugendwoche kostenlos. Nichtmitglieder bezahlen pro Person und Tag EUR 50,00. Hinzu kommt der Verpflegungsaufwand beim Wirt. Die Anmeldung soll bis zum 01.07.2008 erfolgen. Den Programmablauf werden wir Euch dann mitteilen. Meldet Euch bitte per E-Mail unter meldestelle@dtyc.de. Viele Grüße Michael
 

07.05.2008 | Drachen Osterpokal und Maibaum im YCP am 3./4.5.2008

Hansi Pölt/Martin Bittner/Thomas Abt mit 7. Platz bester DTYC-Drachen.
 

06.05.2008 | Opti Krokodil in Seebruck am Chiemsee 3./4.5.2008

Sehr gute Ergebnisse für DTYC Optis A: 9. Tim Düren, 33. Jakob Achterberg, 41. Verena Achterberg, 43. Vic Bartel und besonders bei Opti B: 4. Anna-Sally Westermann, 5. Max Keese, 6. Marlin Westermann, 15. Sophie Obermeyer.
 

06.05.2008 | "Hammer Spass und Crash an der Leetonne", Phillip Gersing berichtet von Streamline-Regatta in Utting

"Die Streamline ist ein Mix aus Jolle und schnittigen Kielboot, sie ist der Melges eigentlich ziemlich ähnlich, jedoch viel günstiger" so sein Expertenurteil. Seine Prognose: "Ich denke, dass sich dieses Boot in Zukunft richtig durchsetzen wird". Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund, "weil es sowohl für Ältere als auch für Jüngere einfach ein perfektes Regattaboot ist". Dann kommt Phillip ins Schwärmen:"Auf jeden Fall schön sportlich und auch sehr schnell mit zwei Trapezen". Aus Erfahrung berichtet er: "Ab 5 Windstärken wird es jedoch dann sehr schwer bei dieser großen Segelfläche, das Boot gerade zu halten". Und er berichtet freimütig: "Erstaunt hat mich besonders, wie schnell die Kiste ins Gleiten kommt". Dann wechselt Phillip in die Bild-Sprache: "Ab nem 4er reitet Michi wie ein Surfer auf den Wellen". Damit erscheint uns Jugendwart Michael Tarabochia in einem völlig neuen Licht. Phillip Gersing schließt seinen wortreichen Bericht mit der Feststellung: " ..es hat natürlich trotzdem hammer Spaß gemacht.....,abgesehen von von einem Crash an der Leetonne, das war nicht so toll!" Stolz zieht er Bilanz: "Letztlich haben wir die Regatta dann auch gewonnen und freuen uns auf die nächste Streamlineaktion, die hoffentlich bald stattfindet".
 

05.05.2008 | WM/EM Ausscheidung der Optis in Warnemünde 1.-4.5.08

Luis Tarbochia und Johannes Hertel haben bis zuletzt um ein Ticket für die EM am Gardasee gekämpft. Nach 8 Wettfahrten belegten sie die hervorragenden Plätze 11 und 12 unter den besten 80 Optimisten-Segler in Deutschland.
 

05.05.2008 | Fünf Boote des DTYC in der Klasse der 420er für das Finale der EM/WM Ausscheidung in Travemünde qual

Licht und Schatten für Trainer Marek und seine Truppe. Bei sehr leichten und drehenden Winden wurde in Schwerin die 3. Ausscheidung gesegelt.
 

05.05.2008 | WM/EM Finale Lübeck 22.-25.5.08

Qualistand: "Unter den Top 40 sind 13 Bayern", stellt 420er Obmann Wolfi Stückl fest.
 

04.05.2008 | Sesshaupter H-Boot Kanne im YCSS 3./4.5.2008

Fritz Hauger/Christl Hauger belegen nach Tagessieg den 7. Platz gesamt
 

04.05.2008 | Riva Cup in Riva Lago di Garda 1.-4.5.2008

Endstand nach 6 Wettfahrten: Ergebnisse 505er: 13.Tim Böger/Markus Mühlbauer 22. Stefan Schollmayer/Frisco Sanguino 24. Sophie Söllner/Wolfi Stückl 20. Micki Daisenberger/Flrian Lautenschlager 21. Frieder Achterberg 29. Frieder Achterberg/Arne Lanatozitz Es sind 58 505er am Start Ergebnisse Dyas nach 3 Wettfahrten: 5. Lothar Schmidt/Ingo Guenzel Es sind 14 Dyas am Start
 

04.05.2008 | Schweizer Meisterschaft im Drachen im YC Arbon vom 30.4.-4.5.2008

Andreas Hollwich gewinnt mit Jakob Bergbauer die Schweizer Vizemeisterschaft im Drachen. Andal Listl wird 8ter Christian Hemmerich nelegt Platz 25.
 

04.05.2008 | Lange Wettfahrt 4. Mai 2008 des DTYC

Hans Stickler gewinnt die Gesamtwertung
 

03.05.2008 | Rund Roseninsel (Yst. Meisterschaft) beim SCW am 1. Mai 2008

Robert Huber (DTYC) gewinnt in seiner Gruppe und auch über alles. Markus Sprick schafft den 3. Platz auch in seiner Gruppe und in der Gesamtwertung.
 

02.05.2008 | 3. WM/EM Ausscheidung in Schwerin 1.-4.5.2008

Julian Stückl führt mit einem Tagessieg. Moritz Bohnenberger liegt an 6. Stelle.
 

27.04.2008 | Mareike Weber / Monika Linder vom DTYC gewinnen Inninger Teller 26./27.4.2008; 4. Platz für Nadine B

Es waren 23 420er am Start. Es wurden 4 Rennen mit 1 Streicher gesegelt. Tagesssiege gingen an Weber / Linder.
 

27.04.2008 | Star MARINEPOOL Supercup / DYAS Pokal am 26./27.4.2008 im DTYC

Hopf (SCLW) / Borck (DTYC) gewinnen Marinepool Supercup und Singer / Grotzke (beide YCaT) gewinnen DYAS Pokal
 

22.04.2008 | Streamline Alpencup 19./20.4.2008 im ASC

Krause / Gersing / Tarabochia vom DTYC gewinnen souverän mit 3 Tagessiegen.
 

20.04.2008 | Silbernes Optisegel 19./20.4.2008 im DTYC

Johannes Hertel gewinnt Opti A - Hertel / Tarabochia / Stückl gewinnen Teamwertung Opti A und Keese / Schweisgut / Obermeyr gewinnen Teamwertung Opti B
 

18.04.2008 | Starboot WM 7.-20.4.2008 in Miami USA

Merkelbach/Bartel liegen nach den Plätzen 105/BFD, 35, 84, 40, 44 und einem 66 im Final Day auf Gesamtplatz 63.
 

18.04.2008 | Silbernes Optisegel 19./20.04.2008 im DTYC

Wettfahrtleiter Wolfgang Stückl erwartet ein starkes Teilnehmerfeld.
 

18.04.2008 | Peter Möckl berichtet von der Starboot-WM exklusiv für den DTYC

"Suchi schlägt Wiener Schnitzel" hieß es noch nach der 1. Wettfahrt. "Polnische Flagge auf der Clubwiese gehisst" hieß es zurecht nach 2 Tagessiegen der Polen. Und "Schweizer Crew wegen Übergewicht disqualifiziert!" 4. Wettfahrttag: "Wintereinbruch in Miami, raumschots 18 kn Speed bei den Starbooten und Steuermann verloren! 6 komplette Starriggs weggeflogen!" 5. Wettfahrttag: "Spannung pur - sicher geglaubte Titel der Italiener von Polen streitig gemacht!" 5. Wettfahrttag:"Soll bei 25 kn Wind noch gesegelt werden?"
 

04.04.2008 | 420er GER 52585 ESD-Sailingteam Ferdi Gerz/Tobi Bolduan berichten aus Izola

Sie errangen 6 Siege aus 9 Rennen
 

01.04.2008 | Paddo Follmann/Nico Lutz von 22 auf Ranglistenplatz 15 nach oben gerutscht! (Stand 30.3.08)

49er Europameisterschaft und Princesa Sofia in Palma de Mallorca erhöhten das Punktekonto beträchtlich!
 

30.03.2008 | 49er - European Championship 2008 El Arenal ESP

Paddo Follmann berichtet exklusiv für den DTYC. Er und Nico Lutz liegen mit den Plätzen DNC / 22 / 23 / 25 / 20 / 21 / 20 / 18725 / 19 / 25 / 9 / 34 / 17 mit 296 Punkten an 43. Stelle.
 

28.03.2008 | Opti-Rangliste nach Erfolgs-Ostern: 4 DTYC-Optis unter den besten 80!

Damit sind auf der Opti-Rangliste mit Platz 25. Johannes Hertel, 38. Luis Tarabochia, 40. Max Lohner und 64. Lena Stückl für das WM/EM Finale in Warnemünde qualifiziert.
 

24.03.2008 | Optimist - Garda See Meeting Riva ITA mit 1000 Teilnehmern

Johannes Hertel (DTYC) liegt nach 9 Rennen an 151. Stelle!
 

24.03.2008 | Spring Cup 2008 21.-23.3.08 im YC Burja Izola Slowenien

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan glänzten mit 6 Tagessiegen in 9 Rennen
 

24.03.2008 | Nokia Easter Regatta 21.-23.03.2008 in Slowenien

Luis Tarabochia 17.(1 Tagessieg), Max Lohner 19. und Lena Stückl 26.: 3 Toppresultate für den DTYC bei 273 Teilnehmern!
 

23.03.2008 | Palma News von Paddo & Nico über Trofeo Princesa Sofia

Paddo Follmann/Nico Lutz berichten exklusiv für den DTYC
 

21.03.2008 | SAR Princesa Sofia vom 15.-21.03.2008

Markus Wieser belegt nach 9 Rennen einer überragenden 4. Platz, 2 Punkte hinter dem 3. Platz. Patrick Reich mit Dr. Ehrlicher auf dem sehr guten Rang 20.
 

21.03.2008 | 39 Trofeo S.A.R. Princesa Sofia-Mapfre Mallorca 15.-21. de marzo 2008

Patrick Follmann/Nico Lutz liegen nach 12 gewerteten Rennen mit den Plätzen (24) / 22 / 22 / 13 / 21 / 8 / 21 / 13 / 16 / 19 / 14 / 19 auf dem respektablen Platz 43 der Wertung.
 

13.03.2008 | America`s Cup Segler Spithill lobte Markus Wieser.

Eurosport Mittwoch Abend 12.3.08: Bericht über RC44 von Russell Coutts mit Interviews vor Kulisse Dubai
 

13.03.2008 | Streamline Offensive 2008 läuft an!

Training am 5./6.4. und 12./13.4. im DTYC und dann 19./20.4. Streamline Alpen Cup (RR) im ASC.
 

11.03.2008 | Spring Meeting Piran am 8./9.03.2008

DTYC Optis sehr erfolgreich! Luis Tarabochia (Kader) wurde 13ter mit 6 Punkten Rückstand auf Platz 4; Lena Stückl Platz 37 und Victoria Bartel Platz 76.
 

10.03.2008 | Star-Bacardi Cup - Miami USA 2.3. - 7.3.2008

Axel Hampe/Chris Conrads wurden nach einem Auf und Ab mit Pech bei Winddrehungen letztendlich 64ter in der Gesamtwertung. Gerrit Bartel mit Steuermann Hubert Merkelbach segelten auf den 51. Platz in der Endwertung. Leider hatten sie im 1. Rennen einen DNS, dann aber die Plätze 33, 34 und 36.
 

08.03.2008 | RC44 Dubai-Cup 3. - 7.3.2008

Markus Wieser führte mit seinem Team Sea Dubai nach Tag eins zusammen mit dem besten Segler der Welt Russell Coutts. Jetzt liegt James Spithill AUS an 1. Stelle. Russell Coutts ist Zweiter. Markus Wieser folgt ihm auf dem 4. Platz.
 

03.03.2008 | Semaine Internationale de Cannes vom 28.2.-2.3.2008

Keese/Tarabochia/Dummest sind mit weiteren 50 Drachen aus 12 Nationen am Start.
 

03.03.2008 | Maktoum Sailing-Trophy Dubai 21.2.-7.3.2008

Markus Wieser gewinnt! Toller Bericht von Vorschoter Andi Plettner unter www.byc.de!
 

24.02.2008 | Laser-Master World Championship Terrigal AUS 14.-23. Februar 2008

Michael Nissen belegt sensationellen 5. Platz auf Laser WM Standard Grand Masters. Gerz erringt den Vize-Weltmeister.
 

21.02.2008 | DTYC-Topsegler zahlreich im BSV-Kader 2008 vertreten.

Johannes Hertel und Luis Tarabochia verstärken den Opti-Kader des BSV bestehend aus 10 Kader-Seglern. Von den 7 Booten im 420er U 17 Kader sind allein 3 aus dem DTYC: Julian Stückl sowie Nadine Böhm als Steuerleute und Florian Hertel als Vorschoter. Jonas Vogt segelt als Vorschoter im 420er U19 Kader des BSV.
 

14.02.2008 | Ferdi Gerz / Tobi Bolduan berichten aus Griechenland

Während es hier Anfang Februar schneite, segelten Ferdi und Tobi bei über 20° C.
 

13.02.2008 | STAR ZAG Masters Regatta 2008 Miami FL

Axel Hampe/Andreas Lohmann 14. Platz und "Vize-Grand Master" bei 38 Teilnehmern
 

06.02.2008 | Dragon Primo Cup - Monaco 6.-8.2.2009

Nach der 1. Wettfahrt mit 42 Teilnehmern liegt Markus Wieser an 5. Stelle und Vinci Hoesch und Michi Lipp als Vorschoter von Thomas Müller an 8. Stelle.
 

04.02.2008 | Markus Wieser gewinnt Primo Cup 31.1.-3.2.2008 Yacht Club de Monaco

Er landet allein 4 Tagessiege bei 10 Wettfahrten und 40 Teilnehmern
 

29.01.2008 | Landrat Frey ehrt DTYC-Regattasegler

Sportlerehrung des Landkreises Starnberg am 28.1.2008
 

29.01.2008 | Ski Voile International 2008 im Club Nautique Antibes Juan-Les-Pins vom 24.-27.1.2008

Drachen-Ass Markus Wieser belegt nach 4 Wettfahrten den 2. Platz
 

22.01.2008 | Primo Cup im Yacht Club de Monaco vom 31.1.-3.2.2008

Markus Wieser startet auf seinem neuen BB Dragon
 
 
icon drucker Druckversion