News

Newsarchiv 2010

23.12.2010 | Olympic Classes - Christmas Race - Palamos ESP vom 17.-22.12.2010

Jasper Wagner/Tobi Bolduan (VSaW/DTYC) führten bis zur 7. Wettfahrt (1 Laufsieg), wurden aber in der 7. Wettfahrt noch abgefangen, obwohl sie einen 6. Platz nach Hause fuhren, aber der Endsieger legte einen Laufsieg hin und überholte sie mit nur 2 Punkten im Endresultat. Trotzdem ist ein knapper Zweiter ein absolutes Spitzenergebnis und eine schöne Weihnachtsbescherung.
 

18.12.2010 | Olympic Classes - ISAF World Cup 2011 - Sail Melbourne 12.-18.12.2010

Ferdi Gerz/Paddo Follmann belegen im Men Medal Race den 6. Platz und damit auch im Endklassement den 6. Rang. Siehe auch Bericht Ferdi und Paddo aus Melbourne auf News Aktuell.
 

15.12.2010 | World Yacht Racing Forum in Esteril Portigal 14./15.12.2010

James Spithill vor 300 Delegierten: "Um erfolgreich zu sein, braucht unser Segelsport 3 Dinge: Kontinuität, Substanz und eine breite Bühne. Dies ist der einzige Weg, um den Sportpartnern einen Return on Investmemt versprechen zu können".
 

14.12.2010 | RC 44 2010 Season Championship

6. Platz für Team Sea Dubai und Steuermann Markus Wieser bei 14 Teilnehmern. Es gewann Larry Ellison mit Taktiker Russell Coutts an Bord. In dieser Serie segelten mit u. a. Superstars wie James Spithill, Paul Cayard
 

08.12.2010 | Winter Regatta - Imperia ITA 5.-8.12.2010

JasperWagner/Tobi Bolduan gewinnen nach 2 windlosen Wartetagen beide Schlusswettfahrten am Mittwoch und damit deutlich die Endwertung 470er im 40 Boote starken Feld. Michael Tarabochia: "Es ist was ganz Besonderes, die Winterregatta in Imperia zu gewinnen".
 

08.12.2010 | Ferdi Gerz/Paddo Follmann berichten aus Australien

470er-Training mit internationalen Partnern erfolfgreich beendet.
 

06.12.2010 | St. Nikolaus Regatta - Pula CRO 2.-5.12.2010

Endstand nach 4 Wettfahrten bei 322 Teilnehmern:
100.. Merlin Westermann,
177. Max Keese,
207. Franziska Petters und
312. Valentin Müller
 

01.12.2010 | Meisterehrung des BSV findet am Samstag 5. Februar 2011 in Prien statt

 

28.11.2010 | Jugendabteilung des DTYC präsentierte sich mit einem Stand auf dem Tutzinger Adventsmarkt am 28.11.2

Marco Tarabochia erwieß sich als der "Standmanager", unterstützt von Valentin Müller und den Keese-Geschwistern, Lina Klement sowie weiteren Jugendlichen. Merlin Westermann war der King of Crepes. Insgesamt ein toller Auftritt der Jugenbdabteilung des DTYC. Sogar ein Ponny wurde als "Zuschauermagnet" eingesetzt und es waren wirklich viele Mitglieder des DTYC da.
 

21.11.2010 | Olympic Classes - International Regatta - Perth AUS 470 - Men`s

Nach 4 Wettfahrten liegen Ferdi Gerz/Paddo Follmann auf Rang 23, leider haben sie sich einen australischen BFD eingefangen.
 

16.11.2010 | Jahrestagung des Welt-Segler-Verbandes

Stare vor dem möglichen Aus ........
 

15.11.2010 | H-Boot Rangliste DSV 2010

Rober Huber belegt den 3. Rang der aktuellen DSV Vorschoter Rangliste
 

15.11.2010 | Drachen Jahresrangliste 2010

Markus Wieser - für den DTYC startend - mit 97,1 % nur knapp hinter Thomas Müller mit 98,1% auf dem super 2. Rang. Dr. Helmut Schmidt konnte sich auf dem respektablen 11. Rang platzieren.
 

08.11.2010 | 19. Berlin-Match-Race 5.-7.11.2010

Markus Wieser, einziger deutscher Teilnehmer, hat in einem Herzschlagfinale den 2. Platz belegt. Es waren nur 2 von 3 Rennen möglich. Markus Wieser:" Mein neues Team hatte nur wenig Zeit zum Trainieren, daher freuen wir uns sehr, dass wir ins Finale gekommen sind". Für den 45-jahrigen Wahlberliner war es vor 3000 Zuschauern ein Heimspiel.
 

08.11.2010 | 1st Cascais Dragon Winter Series

Vinci Hoesch/Michi Lipp/Peter Liebner gewinnen mit 4 Tagessiegen in 6 Wettfahrten bei 18 Teilnehmern
 

08.11.2010 | Meisterfeier im DTYC am 7.11.2010

Nach einer erfolgreichen Saison wurden vom 1. Vorsitzenden Prof. Peter Bauer die Meister 2010 geehrt. Dazu fand eine Saisonabschlussfeier statt, zu der viele Mitglieder erschienen.
 

01.11.2010 | Julian Stückl/Adrian Hoesch sowie Segellegende Markus Wieser starten bei der Meisterschaft der Meis

Beide Mannschaften starteten in der per Los ermittelten hammerschweren Gruppe C u. a. mit Christian Kellner, Karol Jablonski, Roland Gäbler. Julian lag nach 2 Rennen an 6. Stelle .... Finale leider verpasst. Dieses Jahr gewann Segelass Markus Wieser, der für den DYYC startete. 15. Platz ging an Andi Achterberg als Vorschoter von Christian Keller, 19. Platz an Frank Weigelt/Kai Adolph.
 

26.10.2010 | Balardi Cup - Trofeo Piccolo Hotel Coppa Italia 22.-24.10.2010

14. Platz und beste Deutsche Axel Hampe/Chris Conrads bei 6 Wettfahrten und 1 Streicher bei 28 Teilnehmern aus 8 Nationen.
 

25.10.2010 | Opti Riva 23./24.10.2010

Bei naßkalten Bedingungen wurde nur am Sonntag geseglt.
Ergebnisse:
Bei den Juniors 3 Wettfahrten und 88 Teilnehmern:
13. Jonathan Siggelkow,
42. Merlin Westermann,
73. Amara Schweisgut,
81. Lina Klement und 85. Max Keesse.
Bei den Cadetti 2 Wettfahrten und 106 Teilnehmern:
59. Leandra Schweisgut,
80. Marco Tarabochia,
85. Mara Keese.
 

21.10.2010 | Rangliste 2010 der Vereinigung Deutscher Starbootflotten

Dr. Herbert Merkelbach/Gerrit Bartel auf Rang 6 und Axel Hampe/Chris Conrads auf Rang 10
 

18.10.2010 | Kranzeiten im DTYC

Bitte unbedingt NUR mit Kranzeit über die Geschäftsstelle unter 08158/6941
 

18.10.2010 | Oktober-Pokal am 16./17.10.2010 im DTYC

Hier kommt die offizielle Pressemitteilung
 

18.10.2010 | Ganshaut Regatta FD am 16./17.10.2010 am Staffelsee

Thomas Loewen/Thomas Thallmair belegen einen respektablen 5. Platz in einem mit 21 Booten stark aufgestellten Feld mit 4 Ranglistenseglern unter den ersten Zehn der RR.
 

18.10.2010 | Hans-Detmar-Wagner-Cup am 15.-17.10.2010 in Torbole Gardasee

Florian Bauer/Andreas Listl/Phil Blinn (ASC/DTYC/DTYC) belegen den 12. Platz unter 32 Drachen. Michi Lipp und Andreas Hollwich als Vorschoter 13. und 16. Platz.
 

17.10.2010 | Goldener Oktober-Pokal Finn und Laser am 16./17.10.2010 im DTYC

Samstag keine Wettfahrten - dafür Sonntag ab 09:00 Uhr Ostwind beginnend mit 2 Beaufort, Böen bis 15 Knoten, niedrigen Temperaturen und 4 Wettfahrten an einem Stück. Wettfahrtleiter Robert Huber "spulte" ohne jede Kursänderung sein Programm ab: Halbwindziel und sofortiger Neustart aller 4 Klassen innerhalb von gut 4 Stunden, Kurslänge, Sollzeit ...alles hat gestimmt. Nur 6 Frühstarter bei den Finns mussten "dranglauben". Ergebnisse siehe unter Regatten 2010


 

13.10.2010 | IDM 420er im Spandauer Yacht Club 9.-14.10.2010

Neuer Internationaler Deutscher Meister der 420er
Stückl/Hoesch mit 3 Laufsiegen und 16 Punkten vorsprung auf die Zweiten.
10. Platz und damit ein Top-Ten- Ergebnis im ersten 420 er Jahr fürTarabochia/Diesch
Nur 3 Punkte dahinter 14. PLatz für Böhm/Linder. 22. Platz für Caro Tiegel mit Steuerfau Ann-Christin Goliaß: Toller 29. Platz für Stückl Lena/ Mäge im umkämpften ersten Drittel. eine Glanzleistung für das junge Team,. Die weiteren sehr guten Plaztzierungen für die DTYC--420er: 53. Ammann/Achterberg; 52. Beck/Fischer; 82. Bartel/Bartel
 

11.10.2010 | Fraglia Vela Malcesine International Finn Cup 8.-10.10.2010

Jörg Mößnang, Andreas Linke und Peter Mackes beenden nach 6 Wettfahrten und 1 Streicher an 34.,
49. und 48. Stelle im 52 Teilnemer starken Feld aus 8 Nationen.
 

11.10.2010 | Dragon Saint-Tropez 7.-9.10.2010

12. Platz für Dr. Helmut Schmidt/Andreas Listl/Michael Berenbach
 

08.10.2010 | Dyas-Regatta in Medemblik

Lothar Schmidt belegt gesamt den 6. Platz
 

07.10.2010 | Finn-Finale im SCW am Wörthsee am 9./1o.10.2010

Die Finnsegler vom DTYC nehmen zahlreich an der Ranglistenwetttfahrt teil und werben dort für den Oktober-Pokal am 16./17.10.2010 im DTYC
 

07.10.2010 | Yardstickmeisterschaft 2010 Starnberger See

Robert Huber gewinnt die Gruppe 1 und Michael Willberg die Gruppe 2.
 

05.10.2010 | Les Voiles de Saint-Tropez 25.9.-3.10.2010

Jörg Mößnang gewinnt mit der 8m Rennyacht Anna Sophie in der Groupe Epoque Marconi nach 4 Wettfahrten (3 Laufsiege) bei 6 Teilnehmern
 

05.10.2010 | IDM Laser im NRV 29.9.-3.10.2010

Vorläufige Ergebnisliste nach 12 Wettfahrten:
5. Sebastian Bühler, 6. Stefan Hoffmann, 24. Jonas Nissen bei 36 Laser Standard
 

05.10.2010 | 30. Pionierpaddel 3.10.2010

Robert Huber/Willi Polte gewinnen auf UFO22 nach gesegelter und berechneter Zeit in der Gruppe 1 und in der Gesamtwertung bei 40 Teilnehmern
 

04.10.2010 | IDM 470er 30.9.-3.10.2010 im CYC

3. Platz für Jan-Jasper Wagner/Tobias Bolduan (VSaW/DTYC) (1 Laufsieg) und 10. Platz für Ferdi Gerz/Paddo Follmann.
 

04.10.2010 | FD Cup im ESC 2.-3.10.2010

3. Platz für Thomas Loewen/Thomas Thallmair in 4 Wettfahrten 1 Streicher bei 14 Teilnehmern
 

04.10.2010 | Drachenfinale im YCP am 2.-3.10.2010

8. Platz für Rainer und Kerstin Nothhelfer/Rainier Kaczmanczyk (USCM) in 4 Wettfahrten 1 Streicher bei 23 Teilnehmern, nur ein Platz hinter Andreas Lohmann/Andreas Aigner/Michi Lipp.
 

04.10.2010 | BSV Laser 4.7 Training im DTYC 8.-10.10.2010

BSV Trainer Robert Remus leitet das Training
 

04.10.2010 | Deutsche Meisterschaft im Match Race im YCBW 1.-3.10.2010

Frank Weigelt war als Vorschoter auch dabei und machte den 10. Platz .
 

29.09.2010 | Grand Slam L95 25./26.9.2010 im MYC

Andreas Lohmann belegte punktgleich mit Buale Glas den 4. Platz, Berni Mund landete als Vorschoter auf dem 6. Platz bei 11 Teilnehmern. Hansi Müller (YCP) mit Amara Schweisgut an der Vorschot errangen den 7. Platz
 

26.09.2010 | Okoberfest-Preis der 420er und 29er am 25./26.9.2010 im DTYC

Die Wettfahrtleitung lag wie seit langen Jahren in den bewährten Händen von Sportwart Wolfgang Stückl.
 

26.09.2010 | Oktoberfestregatta der Starboote am 24.-26.9.2010 im HSC

9. Platz und Seniorenwertung für Axel Hampe/Chris Conrads bei 54 TN
 

26.09.2010 | 16th Bavarian Open Laser Radial

6. Platz für Michi Haug in 6 WF 2 Streicher 2-4 Beaufort bei 11 TN
 

26.09.2010 | Ammerlander Optiteller am 25./26.9.2010

Opti B: 8. Constantin Gersing, 12. Marie Adolph, 16. Valentin Müller, 21. Lea Schweisgut, 23. Luis Adolph, 31. Julia Achterberg, 34. Marco Tarabochia bei immerhin 64 Teilnehmern und 4. Platz in der Mannschaftswertung gewonnen.
 

26.09.2010 | Oktoberfestpreis Melges 24 vom 24.-26.9.2010 im BYC

Max Weiß belegt den 5. Platz in 6 Wettfahrten mit 1 Streicher bei 2-3 Beaufort aus West. 4. Platz ging an Kicker Schäfer vom BYC bei 21 Teilnehmern.
 

22.09.2010 | Frank Weigelt berichtet vom Swan Cup in Porto Cervo

Beim Swan Cup in Porto Cervo die Swan 46 Class gewonnen.

Bei der Grand Prix Class Wertung 6 von 24.

 

20.09.2010 | Streamline Alpencup 18./19.9.2010 im ASC

9. Platz für Luis Tarabochia/Michael Tarabochia/Josef Kiermaier bei 17 gemeldeten Booten in 4 Wettfahrten mit 1 Streicher 2-3 Beaufort.
 

20.09.2010 | Kommodore-Kronprinz-Rupprecht-von-Bayern-Erinnerungspreis der Starboote am 18./19.9.2010 im BYC

2. Platz für Axel Hampe/Chris Conrads bei 33 gemeldeten Booten in 4 Wettfahrten und 1 Streicher unter der WFL Burschi Haist bei 1-3 Beaufort aus Nord bei bewölkten Wetter.
 

20.09.2010 | Bernbacher Cup 30er und 40er Schäre am 18./19.9.2010 im MYC

Bei den 40er Schäre belegten Dr. Stefan Frauendorfer/Dr. Gerda Frauendorfer/Martin Bittner/Gerhard Heuberger den 3. Platz, es folgte Josef Thallmair/Bodo Weissmann/Gerald Huber/Jack Pfeffer auf dem 4. Platz, 7. Platz ging an Thomas Giebelhausen/Monika Weber/Erika Hunold/Roland Kraus bei 11 gemeldeten 40er. Klaus Schäfer war Crew auf dem Siegerboot Hamburg G 8. Bei der 30er Schäre ging der 3. Platz an Reiner Willmann/Helmut Felber/Dr. Nathali Klingen/Dieter Henning.
 

20.09.2010 | Silberne Möwe am 18./19.9.2010 im HSC - Ammersee


Marion Adolph berichtet:
"Unsere Jüngsten waren dieses Wochenende (18./19.09.10) am Ammersee. Silberne Möwe im Herrschinger Segelclub. Bei schönstem Wetter und leichtem Wind segelten 11 kleine Optimisten aus unserem Verein um die vorderen Plätze.
Bei 41 Teilnehmern in Opti A ersegelte Jonathan Siggelkow, als einzigster unseres Clubs den hervorragenden 12 Platz heraus.
Das Opti B Feld war stärker vertreten. 69 Teilnehmer segelten hier um die Pokale.
4. Platz Constantin Gersing
5. Platz Marie Adolph
12. Platz Benjamin Brosovsky
15. Platz Valentin Müller
34. Platz Louis Adolph
36. Platz Paul Mothwurf
39. Platz Julia Achterberg
43. Platz Marco Taraboccia
56. Platz Max Stützle
59. Platz Anton Mothwurf"
 

20.09.2010 | Silber Laser am 18./19.9.2010 im USCM

2. Platz und Vizetitel ging an Jonas Nissen
 

20.09.2010 | Paul-Senkblei-Regatta im MRV-Sta am 18.9.2010

Robert Huber als alleiniger Teilnehmer des DTYC belegte mit seiner Ufo 22 den 7. Platz gesamt bei 33 Yachten und den 3. Platz in seiner Gruppe Nr. 1: YST 83-99
 

19.09.2010 | Oktoberfest-Preis der 505er, 49er am 18./19.9.2010 im DTYC

Die Wettfahrtleitung hatte Ferdi Gerz übernommen und seine Premiere mit Bravour gemeistert. 28 505 gemeldet, 4 Wettfahrten bei 1-2 Beaufort aus Nord und sonnigem typischen Otoberfest-Wetter.
 

19.09.2010 | Wiesn-Humpen der Dyas im MRSV am 18./19.89.2010

2. Platz für Michael Schmohl/Katy Schmohl, 7. für Lothar Schmidt/Ingo Günzel, 10. Walter Müller-Stoy/Felix Müller-Stoy bei 20 gemeldeten Dyas
 

15.09.2010 | Bayern-Cup der H-Boote 11./12.9.2010 im MRSV

Fritz Hauger/Christel Hauger/Thomas Plenk belegen Platz 20, ihnen folgen auf Platz 21 Jakob Elfinger/Peter Scholz/Peter Dauben. Schweizer Meister Robert Huber belegte mit Steuerfrau Simone Sasse den ungewohnten 32. Platz. Es wurde nur 1 Wettfahrt bei 1-2 Windstärken aus Nordost am späten Samstag Nachmittag gesegelt.
 

14.09.2010 | Opticup am Simssee 11./12.9.2010

Unsere Kinder waren letztes Wochenende am Simssee zum Opti-Cup 2010.
Bei sommerlichen Temperaturen und einer leichten Brise segelten sie 4 Wettfahrten.
Die Ergebnisse bei 33 Teilnehmern
4. Valentin Müller
11. Marie Adolph
16. Constantin Gersing
20. Louis Adolph
24. Julia Achterberg
 

12.09.2010 | NRV Champions Week 8.-12.9.2010 Star Eastern Hemisphere

Hubert Merkelbach/Gerrit Bartel beenden mit 17/9/(32)/12/13/17 auf dem Endrang 15; Christian Rupp/Jörg Mößnang auf dem 36. Platz. Keine Regatten mehr am letzten Tag.
 

09.09.2010 | Junioren WM Laser Radial

Sebastian Bühler erreicht DC Kader
 

07.09.2010 | Joker & Streamline Regatta Fraglia Vela Riva 3.-5.9.2010

Chrisrian Kellner/Klaus Holl/Andreas Achterberg/Angela Stenger holen 3. Platz (1 Laufsieg) bei 15 Teilnehmern Joker.
 

07.09.2010 | Internationale Österreichische Staatsmeisterschaft 18.-22.8.2010 am Traunsee

Hubert Merkelbach/Gerrit Bartel gewinnen die Vizemeisterschaft (1 Laufsieg) bei 22 Teilnehmer. Es wurden 7 Wettfahrten mit 1 Streicher gewertet.
 

06.09.2010 | Internationale H-Boot Schweizermeisterschaft 2.-5.9.2010 am Thunersee

Walter Pulz/Robert Huber/Manuel Blume gewinnen mit 2 Laufsiegen in 7 Wettfahrten.
 

06.09.2010 | Internationale Europameisterschaft 470 in Istanbul

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan erreichen nach 13 Rennen mit den Plätzen 11/9/8/(18)/18/16/4/6/13/13/5/1/dnc den 5. Endplatz in der Silver Fleet
 

06.09.2010 | Prinz Franz von Bayern Gedächtnis Preis 3.-5.9.2010 im BYC

Martin Bittner/Mäuse Linder/Mani Gröschel belegen den 16. Platz - damit bester Drachen vom DTYC - bei 59 gemeldeten Drachen.
 

06.09.2010 | Internationale Deutsche Meisterschaft im Finn am Schwielochsee 3.-5.9.2010

Jörg Mößnang belegte den 30. Platz bei 88 Teilnehmern. Jörg: "Es war ein Sitzen auf dem Schwertkasten, so wenig Wind war"
 

06.09.2010 | Offene Mecklenburgische Meisterschaft im 420er

2. Platz und damit Vizemeister sowie U17-Meister für Alexandra Beck/Laura Fischer
 

02.09.2010 | Am 1.9.23010 fand die 10. und letzte Mittwochsregatta statt

Michael Willberg gewinnt vor Rainer Nothhelfer und Dr. Dieter Hovestadt
 

02.09.2010 | Bayerische Jugendmeisterschaft im 420er 30.8.-1.9.2010 im MYC/BYC

Julian Stückl/Adrian Hoesch gewinnen mit 4 Tagessiegen nach 8 Wettfahrten mit 2 Streicher
Die sehr guten Ergebnisse der DTYC 420er bei 29 TN:
3. Nadine Böhm/Moni Linder,
9. Luis Tarabochia/Mareike Weber,
15. Lena Stückl/Franziska Mäge,
Bei den Optis belegte Jonathan Siggelkow den sehr guten 4. Platz nach 6 WF bei 37 TN unter Betreuung von Opticoach Olaf Reckers.
17. Alexandra Beck/Laura Fischer,
20. Viktoria Bartel/Jakob Achterberg.
 

30.08.2010 | Holzbootregatta der 40er Schären, 30er Schären und Holzdrachen am 28./29.8.2010 im DTYC

Wettfahrtleiter Anderl Listl ließ ein Feld von elf 40er Schären und sieben Holzdrachen am Samstag 3 Wettfahrten und am Sonntag 1 Wettfahrt segeln. Bei den Holzdrachen gewann Jung vor Kohlschovsky und Twiehaus. Bei den 40er siegte Thallmair vor Dr. Frauendorfer und Dr. Herz.
 

30.08.2010 | St. Heinrich Cup 28.8.2010

Victor Schultheiss belgt in der Gruppe 2 den 2. Platz und Dr. Nathali Klingen den 3. Platz, Michael Willberg den 7. Platz. In der Gesamtwertung liegt Victor ebensfalls auf dem 2. Platz, Nathali auf dem 3. Platz und Michael auf dem 8. Platz bei 29 Teilnehmern.
 

29.08.2010 | Drachen-Humpen 27.-29.8.2010 im ASC

Hans Pölt/Andreas Hollwich/Jakob Elfinger belegen nach 5 Wettfahrten einen hervorragenden 8. Platz in einem gut besetzten Feld.
 

29.08.2010 | Österreichische Jugendmeisterschaft 23.-28.8.2010 am Attersee

Der DTYC ist mit 12 Optis vertreten. Stand nach 7 Wettfahrten :
33. Jonathan Siggelkow, 53. Constantin Gersing, 64. Marie Adolph, 101. Lina Klement, 111. Max Keese, 96. Valentin Müller, 104. Paul Mothwurf, 113. Marco Tarabochia, 117. Anton Mothwurf, 112. Mara Keese, 103. Louis Adolph und 116. Max Stützle.
Bei der Jahrgang 1999 und jünger sieht die Platzierung wie folgt aus:
9. Marie Adolph, 19. Valentin Müller, 22. Louis Adolph, 28. Marco Tarabochia, 30. Anton Mothwurf, 31. Max Stützle, und 32. Mara Keese
Bei den 420ern liegen nach 9 Wettfahrten Luis Tarabochia/Vanessa Beck etwas abgerutscht auf dem 15. Platz, Alexandra Beck/Laura Fischer konnten sich noch auf dem 9. Platz nach vorne segeln.
 

27.08.2010 | Bayerische Jugendwoche 30.9.-3.9.2010 im BYC für die Optis und im MYC für die 420er.

Die Optis werden von Olaf Reckers betreut.
 

27.08.2010 | Tempest WM 2010 in Hoorn Ned ab 23.8.2010

Weigelt/Rusitschka gewinnen Tempest WM nach einem Krimi: Sie führten nach 6 Wettfahrten mit 3 Laufsiegen. Ein Frühstart in der 6. Wettfahrt reduzierte ihren Vorsprung auf nur noch 1 Punkt. Heute fiel die Entscheidung: Der Franzose gewann die 7. Wettfahrt. Doch Frank Weigelt als nervenstarker, abgebrühter und cooler Segler gewann wiederum die 8. Wettfahrt und siegte punktgleich mit seinem Verfolger.
 

19.08.2010 | 9. Mittwochsregatta am 18.8.2010 mit 14 Teilnehmern

Josef Thallmair auf H-Boot gewann vor Lukas Emrich auf 505er und Michael Willberg auf Trias bei 1 Windstärke aus Südwest und abgekürzter Bahn.
 

19.08.2010 | Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft Laser Radial

Vizemeistertitel geht an Sebastian Bühler vom DTYC
 

17.08.2010 | Große Ammerlander Sommerregatta am 14./15.8.2010

Die 40er Mannschaft Dr. Stefan Fraunendorfer/Dr. Gerda Frauendorfer/Gerhard Heuberger/Martin Bittner erreichten mit nur einem Punkt Abstand den 2. Platz. Der 3. Platz ging an Josef Thallmair/Dr. Michael Lohner/Bodo Weißmann.
 

17.08.2010 | Amazonen Rennerts am 7.8.2010

Dr. Gerda Frauendorfer siegt bei den Amazonen in 2 Wetffahrten sowohl in der gesegelten wie auch in der berechneten Zeit auf Trias vor Roswitha Ballweg auf Drachen, Nette May auf Trias, Christina Linder und Barbara Kieslich.
 

16.08.2010 | H-Boot Sommerpokal am 14./15.8.2010 im mYC

Steffi Ernst 3. Platz als Vorschoterin, Kristin Wagner 9. Platz, Jakob Elfinger/Peter Scholz/Robert Huber 29. Platz bei 48 Teilnehmer.
 

16.08.2010 | FSV Langstrecke 15.8.2010

Michael Willberg/Christina Willberg/Hubert Schädel belgen in der Yarsstickgruppt II den 4. Platz und in der Gesamtwertung den 5. Platz bei 52 gemeldeten Booten.
 

16.08.2010 | Olympic Worldcup - Sail for Gold - Weymouth GBR

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan im 470er steigerten sich zuletzt und ersegelten den 3. Platz in der Silver Fleet. Paddo Follmann schaffte es an die 47. Stelle in der Silver Fleet. Es herrschten sehr schwierige drehende Winde mit Strömung.
 

13.08.2010 | Dragon Gold Cup im Göteborger Königlichen Segel-Club Schweden 5.-13.8.2010

Dr. Helmut Schmidt/Peter Liebner/Anderl Listl gewinnen sensationell 1. Wettfahrt, dann folgten die Plätze 34, 52 und 26. und Endrang 21 nach 4 Wettfahrten; Thomas Müller/Vinci Hoesch/Michi Lipp belegen zweimal Platz 4 sowie 22 und 18 und liegen damit endgültig an 5. Stelle bei 89 gestarteten Teilnehmern.
 

08.08.2010 | H-Boot Alpenpokal & Tempest in Malcesine 5.-8.8.2010

Nach 8 Wettfahrten belegt Robert Huber als Vorschoter von Walter Pulz nach 2 Streicher den hervorragenden Platz 2 punktgleich mit dem Führenden. Frank Weigelt gweinnt bei den Tempest mit 11 Teilnehmern, obwohl er 2 mal "rausflog", weil seine Konkurrenten glauben, ihn so stoppen zu können.
 

08.08.2010 | Silber Drachen im YCaT am 7./8.8.2010

Burkhard Keese/Tobias Quadfuss/Katia Laubersheimer belegen Platz 9 vor Hansi Pölt/Thomas Abt/Hubert Schaedl auf Platz 10 in 4 Wettfarten mit 1 Streicher und 20 Teilnehmern.
 

08.08.2010 | Roseninselregatta mit Känguru-Wertung 8.8.2010

Jörg Mößnang und Wolfgang Denzel gewinnen bei den schnellsten Jollen und schnellsten Yachten nach gesegelter und berechneter Zeit.
 

05.08.2010 | IDJM 420

heute keine Wettfahrten mehr
IDJM der 420er ist fertig
Bestes bayr. Team Julian Stückl/Jakob Achterberg auf Platz 3
Deutscher Jugendmeister aus Eckernförde aber aus der DTYC Trainingsgruppe Jens Marten und Mats Kampen
Luis Tarabocchia/Benny Diesch Platz 15
Lena Stückl/Franzi Mäge Platz 32
Alexandra Beck/Laura Fischer Platz 33
Insgesamt 93 Teilnehmer

Nur ein Wettfahrttag mit Wind und 4 Wettfahrten.
Sehr leichter Wind, sehr schwierige Verhältnisse
 

03.08.2010 | EM der 6m JI-Yachten

Albert Schweizer gewinnt
 

03.08.2010 | Rolex Baltic Week

Albert Schweizer berichtet
 

02.08.2010 | 420 -2010 World Championship Haifa ISR

Julian Stückl mit "Leihvorschoter" Philipp Hibler haben die BFD-Krise und 1 x DNC und liegen auf dem 29. Platz in der Silver Fleet nach 7 Wettfahrten. Mit dabei vom DTYC sind Nadi Böhm /Moni Linder (23. Platz in der Qualifikation und toller 23. Platz in der Gold Fleet nach 11 Wettfahrten) und Sophia Diesch/Caro Tiegel (24. Platz in der Quali und 37. in der Gold Fleet mit 74 Booten).
 

02.08.2010 | Drachen IÖSTM im Union-Yacht-Club Attersee 29.7.-1.8.2010

Martin Bittner/Mäuse Linder/Manni Gröschel belegen den respektablen 14. Platz nach 3 Wettfahrten. Jonas Vogt kommt auf den 9. Rang, Andreas Listl auf den 15. und Christian Hemmerich auf den 17. Rang, also ein erfreuliches Ereignis für die DTYC-Drachen.
 

02.08.2010 | Travemünder Woche 27.7.-1.8.2010

Gerhard Stamm/Volker Reeh/Peter Gläser lagen nach 3 Wettfahrten noch an 2. Stelle bevor der Mast bei 7 Beaufort brach. Mareike Weber liegt bei den Laser Radial nach 9 WF an 50. Stelle, Michi Haug an 32. Stelle von 54 TN.
 

02.08.2010 | Silber FD 31.7.-1.8.2010 am Tegernsee

Thomas Loewen/Thomas Thallmair belegen den sehr guten 7. Platz in 4 Wettfahrten mit 1 Streicher bei 31 Teilnehmern.
 

01.08.2010 | 470 Europameisterschaft in Istanbul

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan sind dabei - 92 Boote. Am 1. Tag gab es keinen Wind.
 

28.07.2010 | Optihaverl im MRSV 24./25.7.2010

Constantin Gersing belegt als einziger Vertreter des DTYC den 3. Platz in einem Feld von 60 Booten.
 

28.07.2010 | Sonderklassenpokal am 21.7.2010 und Int. Östrr. Traditionssegelwoche bis 25.7.2010 auf dem Attersee

Anderl Listl, Tutzinger Seglerexport, segelte als Mannschaft auf einer Sonderklasse Yardstickzahl 89 auf den 1. Platz (1 Laufsieg) beim Sonderklassenpokal (10 Teilnehmer )und auf den 2. Platz (1 Laufsieg) bei der Traditionswoche (42 Teilnehmer).
 

26.07.2010 | Randmod-Sörensen-Gedächtnis-Preis im Drachen im BYC am 24./25.7.2010

4 Wettfahrten, 1 Streicher war das Glück von Dr. Florian Bauer/Felix Müller-Berner/Christian Pickel, denn sie starteten die 1. Wettfahrt mit einem BDF bei Black Flag. Dann folgten 11/11/8 und die Welt war mit einem Gesamtrang 11 wieder in Ordnung. Dieter Cybok/Christian Rauber/Michi Cybok belegten einen guten 18. Platz bei 52 gemeldeten Drachen.
 

26.07.2010 | IDM Drachen im FSC & Marblehead

Thomas Müller/Vinci Hoesch/ Michi Lipp gewinnen die IDM der Drachen souverän mit 5 Laufsiegen bei 8 Wettfahrten und 1 Streicher und 40 Teilnehmern. Die Marblehead Trophy vom 23.-25.7.2010 im Royal Danish Yacht Club Kobenhavn gewinnen sie mit 4 Laufsiegen bei 18 Teilnehmern.
 

26.07.2010 | Championship District 17

Axel Hampe/Chris Conrads belegen trotz Kollission in der 5. Wettfahrt und dank Wiedergutmachung den gesamt 5. Platz bei 33 Teilnehmern in insgesamt 6 Wettfahrten und 1 Streicher. Christian Rupp/Jörg Mößnang leisteten sich 2 x BFD und wurden mit gesamt 18. Platz abgestraft.
 

24.07.2010 | Horst-Nebel-Preis im H-Boot (RR 1,15) am 24./25.7.2010 im DTYC

Wettfahrtleiter Volker Reeh konnte am Samstag bereits 3 Wettfahrten segeln lassen. Am Sonntag durfte Sissi Viermann unter seiner Aufsicht die 4. Wettfahrt leiten.
 

24.07.2010 | Championship District 17 im MYC 22.-25.7.2010

Axel Hampe/Chris Conrads mit Platz 18 in der 1. Wettfahrt sowie Cristian Rupp/Jörg Mössnang mit Platz 14 segeln im Feld der 34 Star-Boote aus 3 Nationen unter Wettfahrtleiter Christian "Hacki" Haake und Schiedsrichterobmann Ulrich Finckh.
 

19.07.2010 | 470er WM in Scheveningen Holland

Schwierige Bedingungen für Ferdi Gerz/Tobi Bolduan
 

19.07.2010 | Führende Segelnachrichtenagentur berichtet über Tutzinger Match Race 16.-18.7.2010 unter www.sailing

Damit kommt dem Tutzing Match Race ein "Event-Status" zu und zeigt, dass der DTYC zu den führenden Match Race Veranstaltern in Bayern gehört und somit zukünftige Sponsoren auf sich aufmerksam macht.
 

19.07.2010 | Jubiläumsregatta Drachen im MRSV am 17./18.7.2010

Hans Pölt/Thomas Abt/Hubert Schaedl belegen den sehr guten 8. Platz bei 46 Teilnehmern.
 

18.07.2010 | Match Race 2010

Stocker gewinnt Vorrunde beim Tutzing Match Race Cup




 

18.07.2010 | Match Race 2010

Stocker und Daisenberger im Finale



 

18.07.2010 | Match Race 2010

Roger Stocker gewinnt erneut Tutzing Matchrace Cup





 

17.07.2010 | Tutzing Match Race 2010

Das Tutzing Matchrace läuft!

 

17.07.2010 | Tutzing Match Race 2010 - Tagesbericht

Stocker und Daisenberger führen beim Tutzing Match Race Cup


 

17.07.2010 | ISAF World Laser Radial in Istambul

Sebatian Bühler vom DTYC erreicht nach 8 Rennen einen hervorragenden 11. Gesamtplatz.
 

14.07.2010 | Dragon Grand Prix des NRV in Boltenhagen 10.-14.7.2010

DTYC Drachen und Crews segeln in die Weltspitze: Markus Wieser gewinnt (schon das 3. Drachen-Event), Michi Lipp (DTYC) 3. Platz, Dr. Helmut Schmidt/Michael Berenbach/Andreas Listl 9. Platz, Burkhard Keese/Jörg Mößnang/Alexander Krause 16. Platz bei einem Topfeld von 61 Teilnehmern.
 

14.07.2010 | Match Race im DTYC 16.-18.7.2010

Die Pressemitteilung des DTYC vom 14.7.2010 ist schon vielversprechend, denn es kommen .....
 

12.07.2010 | Münchener Woche 2010

Schöner Bericht von Servus TV unter http://dl.dropbox.com
 

12.07.2010 | Goldpokal 9.-11.7.2010 im BYC

In 2 Wettfahrten bei 2-3 Windstärken belegt Josef Thalmmair mit Mannschaft den 15. Platz, die Mannschaft Ed Wammetsberger/Prof. Peter Bauer/Lena Bauer auch mit einer 40er Schäre den 30. Platz bei 39 Teilnehmern.
 

11.07.2010 | Warnemünder Woche IDM 505er

Es bleibt dabei für die IDM-Wertung, nachdem keine Wettfahrt mehr zustande kam: Nach 7 Wettfahrten beenden Moritz Bohnenberger/Bastian Henning auf Platz 6, Sophie Söllner/Wolfi Stückl auf Platz 11 (1 Tagessieg), Jens Findel/Frank Weigelt auf Platz 12 , Stefan Köchlin/Andreas Achterberg auf Platz 18 und Florian Lautenschlager auf Platz 25 von 50 Teilnehmern.
 

11.07.2010 | Sommerwettfahrten der Drachen im HSC am 10./11.7.2010

Rainer Nothhelfer/Kerstin Nothhelfer/Rainer Kaczmarczyk belegen den 6. Platz bei 21 Teilnehmern
 

11.07.2010 | Ammerlander Sommerregatta

Luis Tarabochia und sein Vorschoter Benni Diesch gewinnen bei den 420er, Vicki Bartel/Jakob Achterberg segeln auf den 6. Platz und Lena Stückl/Verena Achterberg erreichen den 7. Platz in 2 Wettfahrten und 17 Teilnehmern.
 

10.07.2010 | Warnemünde Woche Melges24

Nach 9 Wettfahrten liegt die Mannschaft Andy Vincon/Anna Seidl/Max Weiss/Christof Wieland/Julian Stückl auf dem 3. Platz, Kicker Schäfer ist derzeit 4ter bei 16 Teilnehmern.
 

07.07.2010 | 6. Mittwochsregatta am 7.7.2010

Thomas Loewen/Thomas Thallmair gewinnen vor Michael Willberg und Andreas Roos auf Finn.
 

07.07.2010 | Warnemünder Woche 2010

Paddo Follmann hat beim Laser Europa Cup 2010 sensationaell den 7. Gesamtplatz erreicht. Seine Serie: 6/8/(BFD)/43/4/8/13/15 in 8 Wettfahrten und 68 Teilnehmer. Er berichtet ....
 

07.07.2010 | Warnemünder Woche IDM der Dyas 4.-7-72010

Michael Schmohl/Ralph Ostertag, Titelverteidiger 2009, behaupteten sich auf dem 4. Platz, Lothar Schmidt/Jan Peter Helms erreichten den 11. Platz und Walter Müüler-Stoy mit Sohn Felix ist aufgrund DNF und 2 x DNS auf den 25. Platz bei 37 Teilnehmer zurückgefallen.
 

06.07.2010 | IDM 505er auf der Warnemünder Woche

Für den DTYC sind am Start die 505er Cracks Florian Lautenschläger, Frisco Sanguino, Andreas Achterberg und Moritz Bohnenberger
 

05.07.2010 | Finn-Regatta am Walchensee am 3./4.7.2010

Immerhin 4 Finns vom DTYC waren am Walchensee, der der "bayerische Garda See" genannt wird, und mussten sich bei Nordost mit 3 Windstärken erst mit den spezifischen Windverhälntnissen vertraut machen, die darin bestehen, dass es nur auf der rechten Seite geht. Andreas Linke hat´s dann in der 4. Wettfahrt von den DTYC Finnspezialisten noch am besten gemacht. So ist ein Teil der Finnflotte unter den ersten zehn gelandet. Die Teilnehmerzahl war knapp zweistellig.
 

05.07.2010 | 45. Int. Kuhschellen-Regatta FD 3.-7.7.2010 am Alpsee

Thomas Loewen/Thomas Thallmair belegen in 4 Wettfahrten bei 3-4 Windstärken den 9. Platz bei 34 Teilnehmer, 4 aus Italien.
 

05.07.2010 | Optiliga am 4.7.2010 im DTYC

Um 10:00 Uhr fand die Steuermannsbesprechung statt. Als Wettfahrtleiter fungierte Moritz Bohnenberger, er zog mit Unterstützung von Sportwart Wolfi Stückl 2 Wettfahrten bei Westwind durch. Es waren 26 Optis vom See dabei. Nach Schnitzel und Pommes gab´s eine Preisverteilung. Um 13:00 Uhr war schon wieder alles vorbei.
 

05.07.2010 | Rolex Baltic Week 2010 auf der Kieler Förde 30.6.-4.7.2010

6mR-Yachten und 12mR-Yachten segeln um den Robbe & Berking mR Sterling Cup und die 8mR-Yachten um den EuroCup
 

05.07.2010 | Warnemünder Woche Drachen NDM

Michi Lipp liegt als Vorschoter nach 3 Wettfahrten auf dem 7. Platz bei 22 Teilnehmern.
 

05.07.2010 | SGM Starnberger Rundum 26.6.2010

Robert Huber gewinnt mit seiner UFO22 die Gruppe 1, Fritz und Christel Hauger auf H-Boot die Gruppe 2
 

05.07.2010 | Possenhofener Langstrecke 3.7.2010

Robert Huber gewinnt seine Gruppe 1 und gesamt, in der Gruppe 2 belegt Michael Willberg den 2. Platz und gesamt den 6. Platz, Dr. Nathali Klingen den 4. und gesamt den 11. sowie Dieter Hovestadt den 5. Platz und gesamt den 12. Platz
 

01.07.2010 | Match Race am 17./18.7.2010 im DTYC

Schon zum dritten Mal findet das Match Race unter internationaler Beteiligung im DTYC statt. Die NOR steht im Netz unter Regatten 2010/Match Race. Die Vorbereitungen laufen mittlerweile auf Hochtouren. Hochkarätige Mannschaften stehen bereit. Der Gewinner 2009 Roger Stocker aus Zürich stellt sich erneut. Es wird gejagt von den Cracks Micki Daisenberger mit neuer Mannschaft und von Frank Weigelt mit 2 harten Matchern an Bord. Abends findet eine heiße Party statt, die von den Jugendlichen des DTYC organisiert wird und die werden die Kuh anständig fliegen lassen. Soll auch heißen, dass ruhegewohnte Kojenübernachter vorgewarnt sind, dass es in dieser Nacht etwas lauter werden könnte.
 

30.06.2010 | Bayern-Cup im Finn sowie Süddeutsche Meisterschaft RR 1,2 im YCBW am 24./25.7.2010

3 Wettfahrten mit Dreiecks-Kurs,, kein Streicher, Meldeschluss 19.7.2010, Online-Meldung für die DTYC Finnsegler unter www.ycbw.de
 

30.06.2010 | 505er 2010 World Championship in Aarhus DEN

Stefan Koechlin/Andreas Achterberg sind als einziges Boot des DTYC dabei. 126 Teilnehmer aus 12 Nationen nehmen teil. Für heute Freitag sind 20 Knoten angesagt.
 

28.06.2010 | Kieler Woche Internationale Klassen

505er und 420er des DTYC zeigten sehr gute Ergebnisse
 

27.06.2010 | Schweizer Meisterschaft der Finnklasse am Thunersee 24.6.-27.6.2010

Andreas Linke landet nach 9 Wettfahrten auf dem 62. Endrang bei 83 Teilnehmern
 

27.06.2010 | Sommerregatta L95 und 45er 26./27.6.2010 im YCP

Dr. Karl-Heinz Weiss/Vinci Hoesch/Michi Lipp (CYC/CYC/DTYC) gewinnen bei den L-Booten mit 3 Tagessiegen in 4 Wettfahrten und Franz Aigner/Lolo Lohmann/Jörg Mäßnang gewinnen bei den 45er mit 4 Tagessiegen.
 

27.06.2010 | Ammerlander Dyasppokal 26./27.6.2010

2. Lothar Schmidt mit neuem Vorschoter und
4. Vater und Sohn Müller-Stoy bei 15 Teilnehmern
 

24.06.2010 | 5. Mittwochsregatta gewann Michael Willberg vor Thomas Loewen und Dieter Hovestadt

Punkt 18:30:00 Uhr erfolgte der Start bei Nordwind mit 1 Windstärke und 15 Teilnehmern.
 

23.06.2010 | Kieler Woche Olympische Klassen 18.-23.6.2010 im KYC

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan belegen nach 4 Wettfahrten und den Einzelplätzen 16/9/14/17 den 24. Platz bei 81 TN; Paddo Follmann segelte die Ergebnisse 18/7/15/16 und liegt auf den 31. Platz bei 118 TN. Bohnenberger/Tarabochia/Linder liegen nach 10 Wettfahrten auf dem 8. Endrang.
 

23.06.2010 | Goldpokal 9./10.7.2010 Langstreckenregatta - Yardstickwertung

Der Goldpokal wurde 1890 von den Damen des BYC gestiftet und ist ein ewiger Wanderpokal. Meldeschluss ist Freitag 2.7.2010. Es wird nach DSV Yardstick gesegelt. Die Wettfahrten sind offen für Holzboote, die einer Klasse angehören, die vor 1940 Bestand hatte. Es sind 3 Wettfahrten ohne Streicher vorgesehen. Freitag 14:00 Uhr Start zur 1. Wettfahrt. Der Goldpokal endet wie immer am Samstag um 20:00 Uhr mit einem Prize-Giving-Dinner mit anschließendem Tanz. Konkurriert leider mit dem Stiftungsfest im DTYC!
 

21.06.2010 | Opti - Hit im MYC am 19./20.6.2010

9 Opti B des DTYC haben erfolgreich teilgenommen und 3 Wettfahrten bei 2 bis 4 Windstärken gesegelt,
 

21.06.2010 | Jo-Pankofer-Preis/Volkhardt-Preis 19./20.6.2010 im BYC

3. Platz für Axel Hampe/Axel Stanner
 

21.06.2010 | FD-Cup am 19./20.6.2010 im CYC

3. Platz für Thomas Loewen/Thomas Thallmair (1 Tagessieg) und nur 1 Punkt Rückstand auf den Gewinner.
 

20.06.2010 | Münchener Woche 18. bis 20. Juni 2010 mit Regen und Wind

Dr. Wolfgnag Oehler/Chrisdtinane Kotterer/Dr. Christan Oehler gewinnen auf SUBBNBOANA die Gruppe A vor Norbert Wagner/Prof. Peter Bauer/Volker Reeh, Rainer Nothhelfer/Kerstin Nothhelfer/Gerhard Herrmann. 4. Platz ging an Christian Hemmerich, 5. Platz an Jochen Twiehaus. Gruppe B gewann Ingo Hopfgarnter auf ANNIE Baujahr 1895.
 

20.06.2010 | Pokalregatta DC Walchensee im 505er 12.-13.6.2010

Micki Daisenberger/Bastian Henning gewinnen klar in 4 Wetttfahrten ohne Streicher (1 Tagessieg)
 

15.06.2010 | Oberland-Pütz im Finn-Dinghy und 505er am 17./18.7.2010 im Segelverein Oberland Seeshaupt

Meldeschluss für die Finn-Regatta mit 4 Wettfahrten (1 Streicher bei 4 gültigen) ist der 13.7.2010
 

14.06.2010 | Voile de St. Tropez 28.9.-3.10.2010....

....auf 8m Rennyacht ANNE SOPHIE mit Überführungsregatta am 26.9. von Cannes nach St. Tropez
 

13.06.2010 | RaSta-Cup Radial 12./13.6.2010 im MRSV Bayern

8. Constantin Siggelkow, 9. Michi Haug bei 24 Teilnehmer
 

13.06.2010 | Star - Europeanship 2010 in Viareggio ITA ab 7.6.2010

Axel Hampe/Chris Conrads belegen den 86. Rang bei 133 Teilnehmer und sehr schwierigen Bedingungen: "700 Meter Startlinie und wenn du nicht die richtige Seite erwischt.....und dann noch Strömung und die Seebriese drehte mit der Sonne von Ost auf West", erzählte Axel.
 

12.06.2010 | Markus Wieser gewinnt die Europameisterschaft der Drachen

Klarer Sieg für Markus Wieser, Vinci Hoesch Kassierte Black Flag. Michi Lipp feiert einen 6. Platz. Patrick reich wurde 22ter.
 

10.06.2010 | Die 4. Mittwochsregatta gewann Jörg Mößnang 2 Sekunden vor .....

....Fritz Hauger und Michael Willberg.
 

08.06.2010 | Internationale Ungarische Meisterschaft im Drachen 1.-5.6.2010

1. Platz für Vinci Hoesch/Peter Linder/Thomas Mayer und 10. Platz für Michi Lipp als Vorschoter.
 

07.06.2010 | Bayerischer Löwe 4.-6.6.2010 im YCP

DTYC Drachen segelten erfolgreich
 

07.06.2010 | Geheimrat-Kustermann-Gedächtnis-Regatta 3.6.2010

Andreas Listl/Stephanie Breitenstein/Frieder Achterberg/Dr. Thomas Schmid segelten auf den 3. Rang in der Gruppe 1 bis 99 YST und auch auf den 3. Rang in der Gesamtwertung. 8. Platz für Markus Maier , 20. für Michi Tarabochia und 22. für Prof. Rudolf Mauch bei 54 gestarteten Teilnehmern.
 

07.06.2010 | Seeshaupter Opti-Preis 5.-6.6.2010

Rege Beteiligung der DTYC Opti-Segler
 

07.06.2010 | Münchner Kindl-Pokal 5./6.6.2010 im MYC

3. N. Böhm/M. Linder
4. C. Oczycz/F. Mäge (BYC/DTYC)
6. A. Beck/L. Fischer
7. B. Northoff/J. Achterberg (MYC/DTYC)
20. L. Tarabochia/K. Northoff (DTYC/MYC)
3 Wettfahrten und 24 Teilnehmer (Ranglistenregatta)
 

07.06.2010 | Bayerische Flottenmeisterschaft 505er am 5./6.6.2010 im MYC

2. M. Daisenberger/B. Henning (DTYC/MYC)
5. S. Schollmayer/F. Sanguino (SCMSP/DTYC)
7. F. Achterberg/A. Achterberg
 

07.06.2010 | Frank Weigelt/Christian Rusitscka gewinnen ÖSTM Tempest

5 Tagessiege und rekordverdächtige 9 Punkte in 8 Wettfahrten
 

07.06.2010 | Stephan Heuberger 3. Platz bei den Libera und 7. beim Blauen Band der Rund Um 2010 am Bodensee LYC 5

19:30:52 musste Stephan Heuberger als Vorschoter auf der Libera von Markus Ficht ausharren. Nur 30 von 400 haben das Zeitlimit geschafft.
 

03.06.2010 | IDM der H-Boot im ASC 30.5.-3.6.2010

Nach 6 Wettfahrten liegt Robert Huber mit seinem Steuermann Walter Pulz am 8. Gesamtrang. Max Weiß/Wolfi Glogger schaffen den 30., Fritz und Christel Hauger den 37. und Jakob Elfinger/Peter Scholz/Peter Dauben den 53 Platz.
 

02.06.2010 | Alexandra Beck und Laura Fischer, 2 junge 420-Seglerinnen des DTYC, berichten vom "Steinhuder Teller

 

30.05.2010 | Olympic Classes - ISAF World Cup 5 - Medemblik NED

Paddo Follmann liegt nach 9 Rennen an 56. Stelle, Ferdi Gerz/Tobi Bolduan liegen nach 10 Rennen an 27. Stelle
 

27.05.2010 | 3. Mittwochsregatta am 26.5.2010

Willberg gewinnt vor von Hammerstein und Nothhelfer, die nach berechneter Zeit zeitgleich auf dem 2. Platz landen.
 

27.05.2010 | Paddo Follmann berichtet vom Delta Worldcups in Medemblik NED

Schnell auf der Kreuz...
Mittwoch, 26. Mai 2010
...aber langsam auf dem Vorwind - so könnte man den ersten Tag des Delta Lloyd Worldcups in Medemblik (NED) zusammenfassen. Es fanden heute drei Wettfahrten statt, bei allen hatte ich einen guten bis sehr guten Start und traf auf den beiden Kreuzen auch die richtige Seite. Allein die Vorwinde verhinderten bessere Ergebnisse, da ich dort häufig einige Ränge abgeben musste. Gerade in der letzten Wettfahrt machte sich das deutlich bemerkbar, als ich von Platz 4 an der ersten Luvtonne noch auf den 18. zurückfiel.


Mit den Einzelplatzierungen 26, 25 und 18 (bei zwei Startgruppen) liege ich derzeit auf dem zufriedenstellenden 44. Gesamtrang. Morgen ab 13 Uhr geht es mit den nächsten drei Rennen weiter.
Siehe in den kommenden Tagen unter www.sailingpanic.de





Ergebnisse auf: http://www.deltalloydregatta.org/

 

25.05.2010 | Sebastian Bühler von der DTYC Jugendabteilung vertritt den DTYC als einziger Starter für Germany auf

Sebastian Bühler (DTYC) hat die Quali für die ISAF WM Laser Radial gewonnen - da darf im Laser Radial nur ein Segler pro Nation starten.
 

25.05.2010 | Paddo Follmann gewinnt Deutsche Juniorenmeisterschaft im Laser

Mit Platz 5 auf dem Young Europeans Sailing Goldener Pfingstbusch bestätigt er seine Spitzenklasse bei 45 TN und viel Wind
 

25.05.2010 | 505 Goldener Pfingstbusch

6. Platz für Stefan Köchlin/Andreas Achterberg (SVS/DTYC) und 10. Platz für Carlo Mäge/Wolfi Stückl (BYC/DTYC) bei 29 TN
 

25.05.2010 | Pfingstregatta 505 im HSC

2. Platz für Moritz Bohnenberger/Philipp Frisch (DTYC/BYC) und 9. Platz füer Micki daisenberger/Christian Mack (DTYC/DTYC) bei 26 TN
 

25.05.2010 | Bavarian Open Melges 24 im CYC 22.-24.5.2010

2. Platz für Andy Vincon/Christoph Wieland/Anna Seidl/Max Weiß (BYC/BYC/BYC/DTYC)
 

24.05.2010 | Pfingstpreis der Drachen am 22.-24.5.2010

Nach 2 Wettfahrten am Sonntag siegt Büge (MYC) mit 1 Punkt vor Schattan (MRSV) und Reuter (YCP). Bester DTYC Drachen Hemmerich/Gründobler/Herrmann auf Rang 11 vor Prof. Bauer, Dr. Gschrei und Tim Heubach auf Rang 12 sowie Jochen Twiehaus, Michael Maib und Michael Nissen auf Platz 13.
 

17.05.2010 | FRENCH KISS von Markus Daniel gewinnt die 12er Regatta PORTOFINO ROLEX TROPHY vor Portofino 14.-16.5

Fünf erste Plätze in der 12er Klasse und schnellstes Schiff, so lautet die Erfolgsbilanz in Portofino, " wo man als Nichtholzboot erstmal angenommen werden muss", so Markus am Telefon.
 

16.05.2010 | PETER KRÜGER Langstrecke am 16. Mai 2010 - Michael Willberg gewinnt gesamt nach berechneter Zeit und

Es war eine Langstrecke mit 2-4 Bft und 33 Teilnehmern. Gruppe 1: 2. Josef Thallmair und gesamt Zehnter
Gruppe 2: 2. Vater und Sohn Müller-Stoy und gesamt Zweiter, 3. Hansi Pölt und gesamt Dritter
 

16.05.2010 | Olympic Garda Eurolymp im Fraglia Vela Riva 12.-16.5.2010

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan liegen nach einem 3. Platz im Medal Race auf dem 5. Gesamtrang (Einzelwertungen: 11/3/1/1/(14)/14/12/5/8/(ocs)/3) bei den 470 M mit 23 Teilnehmern - Paddo Follmann als einziger Deutscher im Laser auf Rang 41 mit 61/27/25/46/(62)/48/51/3/27 mit 77 Teilnehmern. In beiden Feldern ist die europäische Spitze am Start. Zuletzt hatte es 25 Knoten Wind.
 

16.05.2010 | WM Ausscheidungen der 42oer

Sportwart Wolfi Sückl gratuliert mit nachfolgendem Text:
 

16.05.2010 | Beatrice Pokal am 13.5.2010 und Silberdrachen am 15./16.5.2010 im CYC

Dr. Helmut Schmidt/Andreas Listl/Michael Berenbach belegen beim Peatrice-Pokal den 2. Platz hinter Vinci Hoesch (3 Tagessiege) mit 3 Wettfahrten. Beim Silberdrachen ist Burkhard Keese bester DTYC-Drachen mit Platz 4 mit 1 Tagessieg noch vor Dr. Helmut Schmidt/Andal Listl/M. Berenbach auf Platz 5. Mich Lipp als Vorschoter auf dem 8. Rang (25 Teilnehmer).
 

16.05.2010 | 49. FD-Cup auf dem Ammersee 13.-15.5.2010

Thomas Loewen/Thomas Thallmair holen sich einen respektablen 20. Platz bei einem hochwertigen internationalen Feld von 49 FD
 

16.05.2010 | Opti Bayern Cup 15./16.5.2010 im Yacht-Club Bad Wiessee

Opti A: 3. Merlin Westermann, 5. Jonathan Siggelkow, 8. Denise Böhm, 31. Lina Klement , 33. Verena Achterberg bei 38 TN und 3 Wettfahrten. Opti B: 12. Paul Mothwurf, 27. Marie Adolph, 38. Max Keese und 39. Julia Achterberg bei 57 TN.
 

15.05.2010 | Dragon - Swiss Championship 2010 am Thunersee vom 12.-16.5.2010

Christian Hemmerich/Jörg Mößnang/Dagmar Neubert liegen auf Zwischenrang 10 mit den Plätzen 1/4/15/9/(16)/11 bei 31 Drachen aus 4 Nationen.
 

12.05.2010 | 2. Mittwochsregatta am 12.5.2010

Michael Willberg, amtierender Gewinner der Mittwochsregattaregatten 2009, gewinnt souverän vor Markus Sprick auf Finn und Heidmut Kaske auf Dyas.
 

10.05.2010 | 505 Riva Cup 7.-9.5.2010

Frieder Achterberg/ Arne Lanatowitz lagen nach 3 Rennen noch an 16. Stelle, mit (21)/17/11 sind sie auf den 19. Platz etwas abgeruscht, den sie mit den Plätzen (27)/19 stabilisieren konnten. Moritz Bohnenberger/Philipp Frisch nach 3 Rennen an 28. Stelle haben sich mit einer Superserie 4/5/2 an die 8. Stelle nach vorne gesegelt. Leider schoben sie nach einem 7. Platz einen 33. hinterher, den sie nicht streichen konnten, da sie einen dnc drin hatten. Sophie Söllner/Wolfi Stückl nach den ersten 3 Durchgängen noch an 30. Stelle verbesserten sich mit 17/14/7 auf die starke Position 14, mit einem 19. und 16. Platz sprang immerhin ein gesamt 15. Endrang heraus. 57 Teilnehmer. Also insgesamt ein Superergebnis - alle drei DTYC 505er-Segler unter den ersten 20. Erst mal nachmachen!
 

10.05.2010 | 470 Italien National Championship in Riva

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan beenden nach 5 Rennen auf Platz 9 bei 38 teilnehmenden Boote
 

10.05.2010 | Opti-Krokodil am 8./9.5.2010 im SRV

Die Opti-Flotte vom DTYC nahm zahlreich teil
 

10.05.2010 | Seeshaupter H-Boot Kanne am 8./9.5.2010

Nur 1 Wettfahrt am Samstag für die 32 Teilnehmer bei 2 Bft und abgekürzter Bahn und 4 sm Kurslänge und 4,2 Geschw. Erster in Knoten
 

09.05.2010 | FD Cup am 8./9.5.2010 am Staffelsee

Thomas Loewen/Thomas Thallmair belegen in der einzigen Wettfahrt den 4. Platz bei 19 Teilnehmern.
 

09.05.2010 | Urlaser im BYC am 8./9.5.2010

Sebastian Bühler belegt mit 8/1/5 den 2. Platz bei 36 Teilnehmern
 

08.05.2010 | Grand Prix de Douarnenez Dragon 5.-8.5.2010

Müller/Hoesch/Lipp gewinnen bei 5-6 Bft, Link/Butzmann/Lohmann belegen mit 1 Tagessieg den 15. Platz nach 5 Wettfahrten und 74 Teilnehmern.
 

08.05.2010 | Markus Wieser segelt mit Team See Dubai auf Platz 4 am Traunsee auf RC44.

 

05.05.2010 | 3. WM/EM-Ausscheidung der 420er

Toller Bericht von Lena Stückl und Caro Tiegel
 

05.05.2010 | Peter Krüger Langstrecke am 16. Mai 2010

Der Vorstandsrat muss zur Kenntnis nehmen, dass das bisherige Meldeergebnis äußerst bescheiden ist.
 

03.05.2010 | Wochenendtraining am Gardasee vom 30.04.-2.05.2010 mit Paddo – „Der anstrengendste Segeltag, den wir

Eins Bericht von der Opti-Gruppe:
 

30.04.2010 | Sailing World Cup - 42. Semaine Olympic Francaise 24.-30.04.2010

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan lagen nach den Plätzen 13 und 4 noch auf dem sensationellen 6. Rang, ein 35. wirft sie nun auf den 26. Platz bei 90 Teilnehmern zurück. Dann verkündet Vater Andi Bolduan persönlich im DTYC einen 6. Platz in der 4. Wettfahrt. Doch die "Achterbahnfahrt" geht leider weiter: ein 38. folgt auf den Fuß, ist der Streicher. Die Buam liegen jetzt unverändert auf dem 26. Rang. Nach einem Tal kommt ein Hoch: 6. Platz, dann noch die guten Plätze 17 und 25, macht nach 8 Rennen den sehr guten 19. Platz in der Gold-Fleet!
 

30.04.2010 | Peter Stern Gedächtnis Cup für Tempest auf dem Simssee mit 4 Exweltmeistern am 17./18.04.2010

Frank Weigelt/Christian Rusitscka (DTYC/WWSC) belegen den 2. Platz von 13 Teilnehmern aus Deutschland und Österreich bei sonnigen und leichten Windbedingungen.
 

26.04.2010 | Marinepool Supercup der Starboote 24./25.04.2010 im MYC

Axel Hampe/Frank Weigelt "verschenkten" sicheren Sieg nach Tagessieg und Platz 2 mit einem 12. Platz als Ausrutscher. Ohne Streicher fehlten ihnen nur 4 Punkte bei 17 Teilnehmern
 

26.04.2010 | Marinepool Supercup Dyas am 24./25.04.2010 im MYC

Walter Müller-Stoy/Marianne Kirscheneder belegen ein guten 6. Platz bei 18 Teilnehmern.
 

25.04.2010 | Silbernes Optisegel im DTYC am 24./25.04.2010

Marie Adolph gewinnt vor Leandra Schweisgut bei den Opti B und zusammen mit Paul Mothwurf die Teamwertung bei 55 Teilnehmern in 3 Wettfahrten
 

19.04.2010 | Hammond-Perkin-Star-Class-Trophy im Bodensee-Yacht-Club Überlinge am 17./18.04.2010

Hubert Merkelbach/Gerrit Bartel gewinnen, Christian Rupp/Jörg Mößnang erreichen 8. Platz bei 25 Teilnehmern
 

18.04.2010 | Star (Western Hemisphere Championship 10.-17.04.2010 Nassaau BAH)

Axel Hampe/Chris Conrads belegen bei einem internationalen Feld mit Weltmeistern den respektablen Platz 20 bei traumhaften Bahamas-Windbedingungen bis zu 25 Knoten Wind
 

18.04.2010 | Opti Trophy im ASC am 17./18.04.2010

Marie Adolph belegt bei den Opti B den 3. Platz bei 29 Teilnehmern. Paul Mothwurf schaft den 6. Platz, Leandra Schweisgut den 11. Platz, Valentin Müller den 13. Platz, Max Keese den 14. Platz, Luis Adolph den 17. Platz, Julia Achterberg den 21. Platz, Marco Tarabochia den 22. Platz, Mara Keese den 23. Platz, Anton Mothwurf den 27. Platz. Bei den Opti A belegt Jonathan Siggelkow den 22. Platz, Merlin Westermann den 33. Platz, Lina Klement den 39. Platz bei 67 Teilnehmern.
 

18.04.2010 | Inninger Teller in SCIA am 17./18.04.2010

Nadin Böhm/Moni Linder gewinnen, Julian Stückl/Adrian Hoesch (DTYC/BYC) werden Dritte, Lena Stückl/Franziska Mäge (DTYC/BYC) Sechste, Luis Tarabochia/Kilian Northoff (DTYC/MYC) Zehnte, Benedikt Northoff/Jakob Achterberg (MYC/DTYC) Elfte, Alexandra Beck/Laura Fischer (DTYC/DTYC)Dreizehnte bei 23 Teilnehmer und 4 Wettfahrten
 

16.04.2010 | Paddo Follmann am Gardasee

Ein Bericht zwischen Pasta und Pizza
 

16.04.2010 | Laser-Europacup-Torbole Gardasee

Paddo auf Rang 32 und damit bester Deutscher von 137 TN
 

16.04.2010 | Palmavela

Markus Wieser siegt auf CONTAINER bei den Mini-Maxis
 

15.04.2010 | Markus Daniel und sein FRENCH KISS Programm

In 2011 steigt die 12er WM in Flensburg
 

12.04.2010 | Laser Europa Cup Lugano

Paddo Follmann belegt einen sehr guten 10. Platz bei 41 Teilnehmern, Jonas Nissen folgt ihm auf dem 20. Platz, Michael Nissen rundet das Gesamtbild mit Rang 27 ab.
 

10.04.2010 | Europa Cup France 505 Yacht Club de Cannes 1.-4.4.2010

Micki Daisenberger/Wolfi Stückl belegen einen sehr guten 10. Platz, Frieder Achterberg/Arne Lanatowitz folgen auf dem 16. Platz, Stefan Köchlin/Andi Achterberg mussten nach 4 Rennen in aussichtsreicher Position aufgeben, erreichten aber immerhin noch den 27. Platz nach 6 Rennen und 1 Streicher bei 71 Teilnehmern.
 

01.04.2010 | Trofea Princesa Sopia Mallorca 27.03.-02.04.2010

Paddo Follann liegt nach 7 Rennen im Laser und einem guten 4. Platz in der Silver Group deutlich verbessert nun auf dem 80. Rang , Ferdi Gerz/Tobi Bolduan belegen mit 11/19/11/33/34/11/(40)/29 weiterhin den 31. Rang im 470er und Jörg Mößnang im Finn liegt auf dem verbesserten 45. Rang.
 

01.04.2010 | Italienische Staatsmeisterschaft im Drachen vor San Remo26.-28.03.2010

Pugatchec/Wieser/Paschen werden Vizemwister mit 1 Punkt Rückstand. 4. Platz für Hoesch/Liebner/mayer. Carlo Loos/Martina Loos/Andal Listl belegen den 20. Platz bei 57 Teilnehmern.
 

24.03.2010 | Heri und Hildegard Aichele berichten von der WASABI:

"Pazifik kann warten!"
 

22.03.2010 | Karibische Meisterschaft im Drachen

Es siegt Paul Jensen, 3. Platz geht an Franz Aigner/Jörg Mößnang.
 

16.03.2010 | X King Juan Carlos Trophy (DWS 6-Iberian Championship) in Cascais Portugal 11.-14.03.2010

Thomas Müller/Vinci Hoesch/Michi Lipp belegen den 2. Platz und Burkhard Keese/Alexander Krause/Jörg Mößnang den 8. Platz bei 33 Teilnhmern.
 

15.03.2010 | Star - Bacardi Cup - Miami USA 08.- 15.03.2010

Ein 31. Rang in der 5. Wettfahrt sowie ein 34. Platz in der 4. Wettfahrt bringt Merkelbach/Bartel auf den sensationellen 23. Endplatz mit Streicher des BFD, damit beste Deutsche. Es gab am 3. Tag einen Frühstart (85/BFD). Sie hatten allerdings einen Superstart und belegten in der 1. Wettfahrt bei 4-6 kn Wind den 16. Rang bei über 80 Teilnehmern und einem international starken Feld. Damit sind sie beste Deutsche. Beim Start zur 1. Wettfahrt gab es 11 mal BFD. Auch nach dem 2. Tag sind sie mit Rang 17 beste Deutsche und werden auf der rennomierten Sgelagentur sailing-news.ch namentlich erwähnt, was fast einem Ritterschlag im Segelsport bedeutet.
 

09.03.2010 | Jonas Nissen ist neuer Laser Flottenchef in Bayern

Damit ergeben sich kurze Wege bei der Organisation des Goldenen Oktoberpokals für Laser/Finn am 16./17.10.2010 im DTYC.
 

09.03.2010 | 420er Regatta Andora 05.-07.03.2010

Schwierige Bedingungen fordern Opfer
 

01.03.2010 | RC44 - Al Makhoum Sailing Trophy - Dubai

Markus Wieser gewinnt mit seinem Team Sea Dubai an allen 3 Tagen bis auf eine Niederlage gegen BMW ORACLE alle seine 7 Matches und gewinnt nach wochenlangem Training souverän das Match Race auch gegen einen Paul Cayard bei besten Bedingungen. Mit Steuermann Raimondo Tonelli, friend from Michi Tarabochia, Weltmeister in der Melges vom Gardasee, belegte Team Dubai nach 9 Races den 5. Platz und in der Al Makhoum Trophy total sogar den 3. Platz
 

26.02.2010 | Stammtisch am Donnerstag 25. Februar 2910 im Hotel Vitalis bei Markus Daniel war wieder sehr unterha

Terminplanung 2010 für FRENCH KISS:
6.-10. April 2010: Schiff aus dem Winerlager holen, Vermessung und Segeln;
vorbehaltlich! 3.-12. Mai 2010: Portofino Rolex Cup; 3.-6. Mai Überführung und Vorbereitung, Regatta 7.-9. Mai, Rückführung 10.-12. Mai.
29. Mai - 9. Juni: Voiles Antibes: Überführung/Vorbereitung 29. Mai - 1. Juni, Regatta 2.-6. Juni, Rückführung 7.-9. Juni.
17.-24. Juli: Freies Training vor Carrara: Segeln und Vino
Der August bleibt vorerst frei!
vorraussichtlich 6.-11. September: Maxi Yacht Rolex Cup 2010, Costa Smeralda.
voraussichtlich 21.-25. September: Cannes
 

22.02.2010 | Robert Remus ist neuer Landestrainer beim BSV

Der DTYC wünscht ihm viel Erfolg und freut sich auf die Zusammenarbeit.
 

21.02.2010 | BSV "Tag des Segelsports" am 20.02.2010

BSV ehrte Luis Tarabochia, Paddo Follmann, Gerrit Barthel, Andreas Lohmann, Frank Weigelt, Hans Michael Schmohl, Markus Wieser und Ferdi Gerz/Tobi Bolduan. DSV Vize und Syndikus Dietmar Reeh lobte als Vertreter des DSV die starken Erfolge der bayerischen Regattasegler, bedankte sich für starke wirtschaftliche, sportliche und organisatorische Engagement des BSV und seinen Funktionäre. Er bat um weitere Unterstützung des Sailing Teams Germany.Dabei waren 2. Vorsitzender Volker Reeh, Sportwart Wolfi Stückl Jugendwart Michael Tarabochia und zahlreich erschienene Mitglieder des DTYC.
 

20.02.2010 | Semaine Internationale des Cannes Finn 16.-19.2.2010

Für den DTYC starten Jörg Mößnang, Christian Teichmann und Andreas Linke bei 85 internationalen Spitzen-Teilnehmern. Nach 7 Rennen, 8. Rennen fiel aus, ergibt sich folgender Endsatnd;! Näheres unter http://www.boards-4you.de/wbb25/347/thread.php?threadid=13&sid=e7a2b4a8c60ecf20a23472044669480d

 

19.02.2010 | BMW Sailing Cups 2010

Termine des BMW Sailing Cups 2010 sind nun online unter http://bmw-yachtsport.com/ys/de/index.html nachzulesen: Am 31. Juli/1. August 2010 findet es im MYC am Starnberger See statt. Bewerbungsformulare zum Download!

 

19.02.2010 | WASABI wieder erreichbar!

Heribert Aichaele teilt mit, dass der Pactor auf der WASABI nun funktioniert. Ursache der Verbindungsprobleme war ein Installationsfehler. Ab sofort sind die Beiden unter der E-Mail Adresse DH2849@sailmail.com zu erreichen. Die E-Mails sind jedoch ohne Anhang zu senden. Also bitte keine Bilder oder irgendwelche Dokumente, Dateien etc. übermitteln.



Grüße



Jürgen

 

18.02.2010 | Palmatrainings Januar/Februar im Laser vor Mallorca

Neues Video auf Paddos Webseite "sailingpanic - we love reaching" unter Mitarbeit von Moritz Bohnenberger.
 

16.02.2010 | 33. Ameriaca`s Cup

The Wing is the King! Herausforderer BMW ORACLE Racing gewinnt überlegen die älteste Sporttrophäe der Welt und "überflügelt" Verteidiger Alinghi.
 

16.02.2010 | Soling WM in Veleiros do Sul Brazil 5.-12.02.2010

Roman Koch/Maxi Koch/Gregor Bornemann gewinnen mit einem weiteren Tagessieg die WM!
 

15.02.2010 | 2010 Zag Masters in Miami

Axel und Dennis Hampe stellten das "Top father son team"
 

11.02.2010 | German Offshore Award 2010

Fank Weigelt segelte auf SJAMBOK mehrfach erfolgreich mit - doch nun soll die Crew den Preis doch nicht erhalten!
 

11.02.2010 | Dr. Dieter Hovestadt erzählt von seinem WASABI-Törn

"Das Boot ist ein Traum und Heri ist der Chef ..... haben einmal bis zum Umfallen Hummer gegessen"
 

11.02.2010 | 420er Training in Alassio mit Trainer Marek 13.-17.02.2010

Moritz Bohnenberger erwartet zehn 420er Teams. Vom 05.-07.03.2010 findet die 420er Regatta in Andora ITA statt.
 

09.02.2010 | Paddo Follmann Sailingpanic-Update

Moritz Bohnenberger berichtet aus Palma
 

09.02.2010 | WASABI - Stichwort Sauvignon Blanc bei 28 Grad

Aber auch Reparaturen fallen an ......
 

08.02.2010 | Primo Cup 5.-8.2.2010n im Yacht Club de Monaco

Vinci Hoesch/Peter Liebner/Anderl Listl belegen punktgleich den 2. Platz bei 21 Teilnehmern. Michi Lipp wird Dritter!
 

08.02.2010 | WASABI: schöne Erlebnisse - trauriger Abschied

Liebe DTYC Freunde,
letzte Positionsmeldung aus den Lemmon Cays, wo wir heute noch baden und
schnorcheln waren, mittags ein tolles frisches Fischmahl hatten und abends
noch einen Rochen direkt neben dem Schiff beobachten konnten:
9°33,857´N, 78°51,674´W. Wetter bewölkt mit sonnigen Abschnitten, warm.
Das war`s dann, bis bald wieder zuhause. Eure WASABI-Crew
 

05.02.2010 | Für Laser-Freaks

You Tube: ROCKO TO FREO RUN
 

04.02.2010 | WASABI-News vom 4.2.2010

Liebe DTYC-Freunde,
aus der Schreibstube die neuesten Positionsdaten: Liegen vor Porvenir vor
Anker auf 9°32,997´N, 78°57,050´W. Heute bis Mittag herrliche Segelstrecke
rd. 24 sm mit Halbwind und 8 kn Fahrt, leider zu kurz!
Inzwischen sind wir bei den Ämtern für übermorgen aus der Crewliste
ausgetragen - alles sorgfältig abgestempelt. Müssen uns langsam auf unseren
Abschied vorbereiten. Heute ist nochmal Langustos-Essen angesagt.
Danke für die neuesten Nachrichten aus der Heimat. Sehr interessant!
Vorhin seglerische Überraschung: 2 junge Kunos in einem segelnden Einbaum
mit Gaffelsegel, Vorsegel und Trapez. Ein echter Trapezkünstler.

Herzliche Grüße von der ganzen WASABI-Crew, besonders an Uta, Ekkart, und
die Dagny-Familie (... damit keine Klagen kommen, wie von Helga!)-und an
Uschi und alle Freunde

Heidmut
(Schreibstubenhengst?)

 

03.02.2010 | Gerz/Bolduan mit Jochen Schümann abgebildet im MM vom 3. Februar 2010

"Frischer Wind für Team Germany", lautet die Schlagzeile und Jochen Schümann lobt: "Das ist ein Qualitätsbeweis, welch gute Nachwuchsarbeit am Starnberger See geleistet wird".
 

03.02.2010 | Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für Professor Carl-Peter

Frau Staatsministerin Christine Haderthauer zur Verleihung am 01.02.2010: "Besonders hervorzuheben ist auch Ihr ehrenamtliches Engagement als Vorstand des Deutschen Touring Yacht-Clubs. Sie haben Club nach schwierigen Zeiten zu einem modernen Leistungszentrum des Segelsports in Bayern ausgebaut und Ihr besonderes Augenmerk dabei auf die Jugendarbeit gelegt. Als Kinderarzt und Segler organisieren Sie regelmäßig Segel-Kurse für mukoviszidose-kranke Kinder und leiten diese teilweise selbst. Die Kurse sollen den chronisch kranken Kindern Lebensfreude im Sport mit Gesunden vermitteln und ihnen zeigen, dass es Sportarten gibt, die gemeinsam mit gesunden Menschen ausgeübt werden können. die Bandbreite Ihrer Aktivitäten reicht weit über Ihr berufliches Tätigkeitsfeld hinaus. Für Ihre herausragenden Verdienste hat Ihnen der Herr Bundespräsident das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Hierzu gratuliere ich Ihnen recht herzlich"
 

02.02.2010 | WASABI: Neue Positionsmeldung

kurze neue Positionsmeldung: 9°28,052´N,78°37,234´W. Wir haben uns heute bei
gutem Wind aus der richtigen Richtung und mäßigem Seegang um gute 41 sm
verholt. Nach wolkigem Tagesbeginn (6:30 aufstehen, 7:30 Anker auf) kam
mittags die Sonne durch und erfreute uns bis zum Untergang. Endlich mal
gemütliches Seesegeln. Wir sind gerade vom Schnorcheln zurück.
Um uns herum lauter Palmeninseln mit komplizierten Namen. 3 Beispiele:
Sapudupored, Ogopsibudup, Whichubdupbipi. Wie Du siehst, alles leicht
auszusprechen und leicht zu merken. In der Nähe Kanlildup, auch Green Island
genannt. An Land südöstlich die Mündung des Rio Diablo. Du wirst uns auf der
Karte finden.
Mannschaft wohlauf und munter. Mit den digitalen Navigationsgeräten an Bord
wird eifrig bis heftig gearbeitet (oder gespielt?!?). Trotz mehrfacher
Kontakte mit den Kunas haben wir bisher noch keinerlei körperliche Verluste
zu beklagen.

Herzliche Grüße von der Wasabi-Badehosenmannschaft an Euch alle im
winterlichen Nordeuropa (wir leiden mit Euch ...)

Heidmut


 

02.02.2010 | Paddo Follmanns Laser-Video vom Training am Gardasee....

....gibt´s auf www.sailingpanic.de
 

02.02.2010 | WASABI Positionsmeldung 1.2.2010

Hallo Ihr Lieben,

13:45 Uhr haben wir nach 13,8 sm flotter Segeltour unseren Anker in den
Holandes Cays neben Banedup fallen lassen. Position 9°35,326´N, 78°40,629´W.
Wetter bedeckt mit sonnigen Abschnitten. Seit gestern gibt es auf dem Wasser
mehr Verkehr. Auf unserem jetzigen Liegeplatz geht es zu wie auf dem
Stachus. Derzeit 17 Segelboote dicht an dicht, unweit davon weitere ca. 20
Boote. Mannschaft wohlauf und munter.
Die Sensation des Tages: Kurz vor unserem Ziel fing Heri einen Yellow Tale
Tuna, der laut Hildegard locker für 2 Fischessen für uns reicht.

Herzliche Grüße von der ganzen Wasabi-Mannschaft an Dich, Uschi und alle
Familienmitglieder und Freunde

Heidmut

P.S.: Was macht der Winter in München und Umgebung?

 

28.01.2010 | Boot Düsseldorf mit Vize-Präsident Dietmar Reeh & Ferdi Gerz/Tobi Bolduan - sie hatten ihren große

Ferdi Gerz/Tobi Bolduan gaben ein selbstbewußtes Interview auf der Seglerbühne und bekräftigten ihren olympischen Anspruch. DSV-Vizepräsident Dietmar Reeh begleitete unsere beiden Olympiakandidaten. Er nahm an zahlreichen Vorstandssitzungen des DSV-Präsidiums anläßlich der Boot Düsseldorf teil. Gleichzeitig stand er der anwesenden Presse( MM Starnber gwr da!) zur Verfügung und berichtete von den Schwerpunkten der DSV-Arbeit.
 

26.01.2010 | Heri´s News:

"Heri hilft armer Frau!"
 

26.01.2010 | 33. America´s Cup Valencia

ISAF benennt vier Umpires der beiden Schiedsrichterteams, die den 20-40 Knoten schnellen Mehrrümpfern auf dem 20 Seemeilen langen Up-Wind-Kurs folgen werden. Am 08. Februar 2010 soll´s losgehen.
 

25.01.2010 | Aicheles auf ihrer Weltumsegelung

Grüße aus Sapzurro vom 24. Januar 2010
 

25.01.2010 | Finn-Regatta Skiyachting in Antibes

Jörg Mößnang belegt 2. Platz, 1. Platz ging nach Frankreich. 2 Riesenslalomdurchgänge und 7 Wettfahrten bei 1 Beaufort, sonnig, warm: "Bin nur auf dem Traveller gesessen .... meine Schwerkraft hat beim Skifahren mehr geholfen, da hab ich gewonnen, der Franzose war beim Segeln besser".
 

23.01.2010 | Heri´s Positionsreport vom 23. Januar 2010

"Lobster bis zum Abwinken"
 

18.01.2010 | Weltumsegelung WASABI

Hildegard und Heri Aichele sind nach einer stürmischen Nacht mit Windstärken bis zu 8 Beaufort mit Surf auf den Wellen und einem Speed von bis zu 13 Knoten mit ihrer Crew Heidmut Kaske, Dieter Hovestadt mit Neffen am Freitagabend, 15. Januar 2010, vor dem Club Nautico in Cartagena , der Hauptstadt von Kolumbien, vor Anker gegangen.
 

18.01.2010 | Bayerische 420er segeln voraus!

Im U17 Kader sind dies die DTYC-Segler Laura Fischer, Lena Stückl, ; dem U19 Kader gehören an Julian Stückl, Nadine Böhm, Monika Linder, Carolin Tiegel, Luis Tarabochia/Kilian Northoff vom DTYC.
 

18.01.2010 | DTYC Sportwart Wolfgang Stückl wird in der aktuellen Segler-Zeitung Ausgabe Februar 2010 als einer a

"Eine Klasse im Daueraufwind" mit hohem Suchtfaktor für 17- bis 70-jährige auf einem nunmehr fast 55 Jahre alten aber ständig weiter entwickeltem Boot, mit über 90 Crews in der Rangliste ( Andreas Achterberg 5. Platz , Micki Daisenberger 8. und Wolfi Stückl 13. Platz) und 40 Regatten pro Saison die von Januar bis Dezember geht und alles neben dem eigentlichen Beruf, Familie ... und dann noch Vorstandsjob obendrein. Respekt!
 

13.01.2010 | Australien Championship - 2010 Prince Philip Cup Dragon, 2.-7.01.2010

2. Platz und Vizechampion für Michi Lipp bei perfekten conditions mit "fremantle Doctor" ( Perth sea breeze) im Royal Freshwater Bay Yacht Club mit twenty-nine boats between 2nd and 7th January 2010.
 

09.01.2010 | Erfolgreiche Saison 2009

DTYC stellt allein 9 Segler für Podiumsplätze in den Ranglisten 2009, 18 sind in den Top Ten.
 

01.01.2010 | WASABI-Bericht

"Heidmut und die 4-Meter-Welle"
 
 
icon drucker Druckversion