Segelbundesliga / Unser Bundesliga-Team

Das DTYC Bundesligateam 2017

von links nach rechts :
Linda Weber,  Max Weiss, Julian Stückl, Mareike Weber, Dominik Müller, Anna Seidl, Paddo Follmann, Moni Linder, Moritz Bohnenberger, Sebastian Bühler, Jonas Vogt, Luis Tarabochia, Jakob Achterberg, Laura Fischer, 
Nicht im Bild:  Caro Tiegel, Paul Mothwurf, Tobias Bolduan,  Felix Röder, Anna Seidl, Moritz Makowsk, Ferdi Gerz, Simon Gorgels

_________________________________________

Max Weiss

SIEGESSTEUERMANN

Max Weiss, 28

Max ist seit Stunde 1 Mitglied des Teams und hat uns beim ersten Event der Bundesligageschichte vertreten. Seit dem haben wir einen CL-Titel, 2 Meistertitel und einen Vizemeistertitel errungen. Viel davon haben wir seinem Einsatz fürs Team und seinen großartigen Leistungen auf dem Wasser zu verdanken!

_________________________________________

Paddo Follmann

Teammanager/ Taktiker
 
Paddo Follmann, 27

Paddo ist nicht nur der Einzige im Team mit eigenem Wikipedia Eintrag und einer Teilnahme an Olympischen Spielen, sondern er hat neben Bizeps auch Hirn. Diese seltene Kombination macht ihn zu unserem Star Taktiker.

_________________________________________

Julian Stückl

 Julian Stückl, 24

Dieses Stichwort trifft auf unseren "Bremser" Julian sicherlich nicht zu. Mit 7 Podiumsplätzen in den letzten 10 gesegelten Liga-Events, darunter 4 Siegen, ist Julian sicherlich einer der erfolgreichsten Liga-Segler Deutschlands und hat wesentlich zu unseren Gesamtsiegen von 2015 und 2016 beigetragen. Das hat dazu geführt, dass er sich inzwischen auch vor der Kamera pudelwohl fühlt und die Mädels bei ihm Schlange stehen - Weiter so, Julian! 

_________________________________________

Laura Fischer

FRAUENPOWER AUF DEM VORSCHIFF

Laura Fischer, 21

Dieses Jahr gibt es so viele Titel wie noch nie zu verteidigen und neue zu gewinnen. Ob Bundesliga, Champions League, Weltmeisterschaft oder Women's Keelboat League, ich freue mich riesig auf die neue Saison.

_________________________________________

Luis Tarabochia

STAMMSPIELER

Luis Tarabochia, 21

Er ist seit 2014 ein fester Bestandteil unseres Teams. Von seinen Erfahrungen auf der Bow Position profitiert die Crew vor allem dann, wenn es im Rennen mal etwas hektischer zugeht.

_________________________________________

Mareike Weber

FRAU AM STEUER

Mareike Weber, 27

Sie möchte nicht nur die Erste an der Startlinie sein, sondern wird 2017 wieder voll durchstarten. Als einzige Steuerfrau im Team zeigt sie, dass unsere Mädels auch ganz genau wissen wo's langgeht. Das zeigt ein 3. Platz bei der International Women's Keelboat Championship in New York!

_________________________________________

Anna Seidl

POWERFRAU

Anna Seidl, 25

Seit dem 2. Platz beim ersten historischen Segel Bundesliga Event 2013 ist Anna mit dabei und nicht mehr wegzudenken. Durch ihre Erfahrungen aus der Melges24 Klasse konnte sie von Anfang an uns bei der Entwicklung unserer Technik helfen. Anna ist somit schon in der 4. Saison eine große Stütze des Teams, auf dem Wasser und an Land!

_________________________________________

Moni Linder

SCHALTZENTRALE DER DAMEN

Monika Linder, 24

Nachdem sie 2010 zusammen mit Nadi Böhm Vize-Weltmeisterin in der 420er-Klasse wurde, hat sie bereits ihre Qualitäten als Taktikerin und Trimmerin unter Beweis gestellt. Nach ihrem Studium in Maastricht konnten wir sie für unser Team gewinnen. Seitdem ist sie der Kopf unserer Damen und hat letztes Jahr mit dem 3. Platz bei der International Womens Keelboat Championsship stark abgeliefert. Auch dieses Jahr wird sie zum Einsatz kommen, um sich vor Gegnern, Wind und Wetter zu beweisen!

_________________________________________

Jonas Vogt

SPRACHKÜNSTLER

Jonas Vogt, 26

Egal, wo wir in Deutschland unterwegs sind, Jonas weiß immer, wie er sich mit dem passenden Dialekt tarnen kann. Damit entlockt er den Locals die Besonderheiten rund um Wind und Wetter des Regattagebiets. Außerdem bringt er sich an Bord hervorragend durch seine ausgezeichneten Trimmerqualitäten ein, um das Boot möglichst schnell über den Parcours zu bewegen. Vor allem bei viel Wind fühlt er sich wohl.

_________________________________________

Sebastian Bühler

RUHEPOL

Sebastian Bühler, 24

Schon auf dem Laser Parcour gehörte er zu den Besten Deutschlands. Glücklicherweise hat Basti das Ein-Mann-Boot-Segeln an den Nagel gehängt und wechselte in unser Bundesliga-Team!
Als Taktiker stemmt er große Verantwortung und kann bereits einige Siege in der Bundesliga verbuchen. Speziell in Stress-Situationen behält Sebastian stets die Ruhe und den nötigen Überblick, sodass er auch in seinem jungen Alter die richtigen Entscheidungen trifft. Er ist der Ruhepol an Bord unseres Teams.

_________________________________________

Dominik Müller

1. TRANSFER FÜR 2017:

Dominik Müller, 24

"Als Neuzugang fühle ich mich geehrt meine Erfahrungen im DTYC Bundesligateam einbringen zu können. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Saison 2017!"

_________________________________________

Tobias Bolduan

MAGIC TOBI

Tobias Bolduan, 27

Durch seine langjährige und erfolgreiche Zeit im olympischen 470er ist Tobi das Ass im Team-Ärmel. Nicht nur an Land hat er Tricks drauf, auch auf dem Wasser glänzt er durch seine Qualitäten bei Trimm und Bootshandling. Seit 2013 unterstützt er das Team auch durch sein taktisches Know-how.

_________________________________________

Felix Röder

TRIMM, TAKTIK & TROMPETEN

Felix Röder, 27

Felix hat nicht nur vom Tuten und Blasen Ahnung, sondern auch vom Segeln! Das Trimm- und Taktik-Ass unterstützt uns 2017 seglerisch und musikalisch auf höchstem Niveau!

_________________________________________

Paul Mothwurf

FÜNFTER MANN 

Paul Mothwurf, 19

Paul, seit 2016 dabei, ist Schütze, Aszendent Wasserratte. Er studiert nicht nur Technik sondern ist auch ein findiger Tüftler, wenn es darum geht, den letzten Zehntelknoten aus dem Boot zu kitzeln. Er ist sich für keine Aufgabe an Bord zu schade, wächst stetig mit diesen und wäre am liebsten das ganze Jahr auf dem Wasser.

_________________________________________

Jakob Achterberg

FELS IN DER BRANDUNG

Jakob Achterberg, 22

Jakob ist mit 1,96m der Größte in unserem Team. Sehr zuverlässig hat er Fock und Gennaker bei der EM in Kiel schnell gemacht und konnte somit zu einem sehr guten Resultat beitragen! Hoffentlich lässt sein Studium noch viele Einsätze für das Team zu!

_________________________________________

Ferdi Gerz

_________________________________________

Moritz Makowski

_________________________________________

Simon Gorgels

_________________________________________

 
icon drucker Druckversion